Andreas Baumann

Profilbild von Andreas Baumann

Andreas Baumann, Jahrgang 1968, arbeitet seit 2010 als Bonner Lokalchef für den GA. Davor war er nach Stationen als Reporter, u.a. bei der Welt, mehrere Jahre Redaktionsleiter beim Düsseldorfer Express und dem Solinger Tageblatt.

Ärger ohne Ende mit Architekten der Beethovenhalle
Ärger ohne Ende mit Architekten der Beethovenhalle

Trotz Millionen-NachschlagÄrger ohne Ende mit Architekten der Beethovenhalle

Projektleiter Steffen Göbel berichtet von anhaltenden Problemen mit dem Büro NSA. Trotzdem scheint es auf der Beethovenhallen-Baustelle gut voran zu gehen. Ob es im Dezember 2025 wirklich ein Eröffnungskonzert gibt, ist aber offen. Das hat einen ganz bestimmten Grund.

Für ein paar Stunden den Krieg in der Heimat vergessen
Für ein paar Stunden den Krieg in der Heimat vergessen

Treffpunkt für Ukrainerinnen in BonnFür ein paar Stunden den Krieg in der Heimat vergessen

Jeden Sonntag organisiert ein Verein in der Brotfabrik in Beuel einen kostenlosen Mittagstisch vor allem für Frauen aus der Ukraine. Es geht dort um mehr als eine Mahlzeit. Es geht um Nähe und Wärme. Doch die Angst um Söhne, Väter und Ehemänner schwingt immer mit.

Bonner Polizei geht gegen Plakate auf Gaza-Demo vor
Bonner Polizei geht gegen Plakate auf Gaza-Demo vor

Verdacht der VolksverhetzungBonner Polizei geht gegen Plakate auf Gaza-Demo vor

Mehrere Hundert Menschen haben am Freitagabend in der Innenstadt friedlich für eine Waffenruhe in Gaza demonstriert und Israel einen „Genozid“ vorgeworfen. Zweimal stoppte die Polizei den Marsch, weil sie Plakate als rechtswidrig einschätzte.

Verwirrung um Parteigründung der „Werteunion“ in Bonn
Verwirrung um Parteigründung der „Werteunion“ in Bonn

Umstrittenes TreffenVerwirrung um Parteigründung der „Werteunion“ in Bonn

Nach einem Facebook-Post des rechtskonservativen Vereins ist nicht klar, ob er wie geplant an diesem Samstag auf der MS Godesia eine neue Bundespartei gründen wird. Die Kundgebungen gegen rechts sollen trotzdem an der Anlegestelle stattfinden.

„Werteunion“ plant Parteigründung in Bonn
„Werteunion“ plant Parteigründung in Bonn

Gründungstreffen am Samstag„Werteunion“ plant Parteigründung in Bonn

Der Verein um Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen will CDU und CSU mit einer neuen Bundespartei von rechts attackieren. Für das Gründungstreffen der „Werteunion“ hat sich Maaßens Truppe einen ungewöhnlichen Tagungsort in Bad Godesberg ausgesucht.

Statikprobleme unter dem Stadthaus dramatischer als bisher bekannt
Statikprobleme unter dem Stadthaus dramatischer als bisher bekannt

Stadtverwaltung BonnStatikprobleme unter dem Stadthaus dramatischer als bisher bekannt

Der Zustand der rostzerfressenen Stützpfeiler auf den Parkdecks verschlechtert sich schneller als befürchtet. Und auch sonst liegt im Bonner Stadthaus bei Sicherheitsaspekten laut Gutachtern vieles im Argen – und das seit vielen Jahren.

Wegen gravierender Mängel will die Bonner Verwaltung das Stadthaus räumen
Wegen gravierender Mängel will die Bonner Verwaltung das Stadthaus räumen

Abriss oder SanierungWegen gravierender Mängel will die Bonner Verwaltung das Stadthaus räumen

Rund 1500 Mitarbeiter sollen bis 2027 aus dem Stadthaus ausziehen – wohin, ist noch unklar. Bauexperten halten eine Kernsanierung des Komplexes für machbar, der Rat könnte aber auch den Abriss beschließen. An der Stadtspitze zeichnet sich schon eine Tendenz ab.

Macht endlich mal Tempo!
Macht endlich mal Tempo!

Kommentar zum Bonner StadthausMacht endlich mal Tempo!

Meinung · Höchste Zeit, dass das Bonner Stadthaus geräumt wird. Jetzt muss schnell entschieden werden, ob Neubau oder Sanierung die bessere Wahl ist - und ob die Kommune auch im Bundesviertel neu baut. Dazu muss sie ihre quälende Langsamkeit überwinden, sagt unser Autor.

Ex-Landesbehördenhaus in Bonn muss nicht abgerissen werden
Ex-Landesbehördenhaus in Bonn muss nicht abgerissen werden

Gutachten liegen vorEx-Landesbehördenhaus in Bonn muss nicht abgerissen werden

Asbest, Korrosion, beschädigter Beton: Im riesigen leer stehenden Gebäude an der B9 ist viel instandzusetzen, so die Experten. Abreißen müsste es die Stadt für ihr Projekt „Neues Quartier Bundesviertel“ aber nicht. Auch zum Stadthaus gibt es neue Erkenntnisse.

Bonner AfD steht mutmaßlichen Rechtsextremisten nah
Bonner AfD steht mutmaßlichen Rechtsextremisten nah

Debatte um „Remigration“Bonner AfD steht mutmaßlichen Rechtsextremisten nah

Analyse · Europa-Kandidat Hans Neuhoff arbeitete eng mit Björn Höcke zusammen. Zwei führende Köpfe aus Bonn sitzen im Vorstand der Jungen Alternative NRW, die als rechtsextremer Verdachtsfall gilt. Und auch zur „Revolte Rheinland“ besteht Kontakt. Eine Analyse, wie weit rechts die Bonner AfD ausgerichtet ist.

Bonn braucht zweite Großdemo gegen Gefahr von rechts
Bonn braucht zweite Großdemo gegen Gefahr von rechts

Kommentar zur Bonner AfDBonn braucht zweite Großdemo gegen Gefahr von rechts

Meinung · Es kann kaum noch Zweifel geben, dass der Bonner Kreisverband der AfD unter rechtsextremistischem Einfluss steht. Das ist ein guter Grund für die demokratische Stadtgesellschaft, ein weiteres Mal auf einer Kundgebung ein Stopp-Signal zu setzen.

Bonner Galeria zahlt Millionen-Miete an Signa
Bonner Galeria zahlt Millionen-Miete an Signa

Insolventer KonzernBonner Galeria zahlt Millionen-Miete an Signa

Exklusiv · Das Galeria-Gebäude am Münsterplatz gehört dem Signa-Konzern. Während die Warenhaus-Kette mit Notkrediten vom Staat gerettet werden musste, kassiert Signa für die Bonner Filiale eine Jahresmiete im hohen einstelligen Millionenbereich.

Wie die German Doctors ehrenamtlich Leben in der Welt retten
Wie die German Doctors ehrenamtlich Leben in der Welt retten

Hilfsorganisation aus BonnWie die German Doctors ehrenamtlich Leben in der Welt retten

Interview · Die German Doctors versorgen kranke Menschen im Ausland. Vor zehn Jahren hat der Verein seinen Sitz von Frankfurt nach Bonn verlegt. Der Vorstandsvorsitzende Harald Kischlat spricht über die Herausforderungen der engagierten Ärzte.

Stadt darf den Bonner Bürgern keine Informationen vorenthalten
Stadt darf den Bonner Bürgern keine Informationen vorenthalten

Kommentar zum Neuen Quartier BundesviertelStadt darf den Bonner Bürgern keine Informationen vorenthalten

Meinung · Was am ehemaligen Landesbehördenhaus passieren soll, will die Kommune zunächst im Hinterzimmer diskutieren. Doch bei einem Mega-Projekt wie diesem gehören auch die Details ans Licht der Öffentlichkeit.

Stadt Bonn schließt Öffentlichkeit bei Mega-Projekt aus
Stadt Bonn schließt Öffentlichkeit bei Mega-Projekt aus

Teure Pläne für Areal des Ex-LandesbehördenhausesStadt Bonn schließt Öffentlichkeit bei Mega-Projekt aus

Allein das Grundstück kostet Bonn rund 46 Millionen Euro: An der B9 ist das Mega-Projekt „Neues Quartier Bundesviertel“ mit Wohnungen und Büros geplant, das große Risiken birgt. Doch der politische Beirat diskutiert die Details nur hinter verschlossenen Türen. Warum?

Verkehrswende in Bonn braucht Augenmaß
Verkehrswende in Bonn braucht Augenmaß

Kommentar zur Stau-EntwicklungVerkehrswende in Bonn braucht Augenmaß

Meinung · Dass der Autoverkehr 2023 zähflüssiger war als in der Vergangenheit, dürfte auch an Eingriffen der Bonner Ratskoalition liegen. Am Beispiel der Adenauerallee wird sich jetzt erweisen, ob sie willens ist, die nötige Verkehrswende ideologiefrei umzusetzen.

So leiden Bahnreisende unter den Problemen rund um den Bonner Hauptbahnhof
So leiden Bahnreisende unter den Problemen rund um den Bonner Hauptbahnhof

Unpünktlichkeit, Bauarbeiten, StreikSo leiden Bahnreisende unter den Problemen rund um den Bonner Hauptbahnhof

Züge halten am Bonner Hauptbahnhof selten pünktlich - so das Internetportal Zugfinder.net. Zu den üblichen Leiden der Bahnfahrer kommen in diesen Tagen noch die Baustelle zwischen Köln und Bonn sowie der Streik der Lokführer. Was sagen Pendler zu der Situation?

Rolltreppen in Bonner Cassius-Bastei stehen immer noch still
Rolltreppen in Bonner Cassius-Bastei stehen immer noch still

Zugang zur BahnhofspassageRolltreppen in Bonner Cassius-Bastei stehen immer noch still

Seit April 2023 ist die Cassius-Bastei aus der Bahnhofspassage nur schwer zu erreichen. Dass die kaputten Rolltreppen nicht längst ersetzt wurden, liegt an einer Panne in der Stadtverwaltung. Die hielt sich für zuständig, ist es aber gar nicht.

So hält die Stadt Bonn ihre Deiche in Schuss
So hält die Stadt Bonn ihre Deiche in Schuss

Rhein-HochwasserSo hält die Stadt Bonn ihre Deiche in Schuss

Update · Wühltiere, Rasentrampler und Erosion gefährden die Stabilität der Schutzwälle an Rhein und Sieg. Die Behörden prüfen jedes Jahr bei umfassenden Deichschauen, ob alles in Ordnung ist. Und setzen dabei auf gefiederte Helfer.

Was 2024 in Bonn wichtig wird
Was 2024 in Bonn wichtig wird

Verkehr, Baustellen, PolitikWas 2024 in Bonn wichtig wird

Vollsperrungen, ausfallende Züge, massive Preissteigerungen für Bus und Bahn: Vor allem Pendler müssen 2024 ziemlich tapfer sein. Wir geben einen Ausblick auf die Themen, die Bonn beschäftigen werden.