Bernward Klein

Profilbild von Bernward Klein

Bernward Klein studierte Politik und Ethnologie, volontierte beim GA und kam über das Lokale Siegburg zum Panorama.

Die Krabbe macht sich rar
Die Krabbe macht sich rar

Glosse zu teuren KrabbenbrötchenDie Krabbe macht sich rar

Die Preise für ein Krabbenbrötchen sind mancherorts in Norddeutschland zuletzt in schwindelerregende Höhe geklettert. Das liegt angeblich weniger an der Profitgier der Verkäufer, sondern an zurückgehenden Fangquoten.

Schlafen nach Zahlen
Schlafen nach Zahlen

Glosse zum Schlafverhalten in NRWSchlafen nach Zahlen

Der Landesbetrieb IT.NRW hat das Schlafverhalten der Menschen in Nordrhein-Westfalen untersucht. Klar ist, dass Kinder und Jugendliche am meisten schlafen. Unklar ist dagegen, an welchen Orten die Menschen ins Reich der Träume entschwinden.

Mit einem Zettel die eigene Wut bekämpfen
Mit einem Zettel die eigene Wut bekämpfen

Glosse zu japanischer StudieMit einem Zettel die eigene Wut bekämpfen

Japanische Forscher haben in einer Studie herausgefunden, dass sich die eigene Wut herunterdimmen lässt, wenn man den Ärger auf einem Blatt Papier niederschreibt und dieses dann vernichtet. Vielleicht hätte diese Methode einst auch dem früheren Bayern-Trainer Giovanni Trapattoni geholfen.

Babys weinen mit Akzent
Babys weinen mit Akzent

Wissenschaftlerin forscht zu MelodiekonturenBabys weinen mit Akzent

Babys weinen mit Akzent. Das hat eine Verhaltensbiologin herausgefunden. Demnach weinen französische Babys eher von tief nach hoch, während die Melodiekontur von Babys deutschsprachiger Mütter eher von hoch nach tief verlaufe.

Warum alte Störche eher ans Ziel kommen als Junge
Warum alte Störche eher ans Ziel kommen als Junge

Zugvögel mit GPS-SendernWarum alte Störche eher ans Ziel kommen als Junge

Wissenschaftler haben Störche mit GPS-Sendern ausgestattet, um das Flugverhalten der Zugvögel zu untersuchen. Dabei erhielten sie erstaunliche Erkenntnisse: Die älteren Tiere beginnen ihre Reisen zwar später, kommen aber trotzdem vor den jüngeren ans Ziel.

Tanz das Känguru
Tanz das Känguru

Glosse zu TanzwettbewerbTanz das Känguru

Das Tanzen erfreut sich sowohl im Tierreich als auch bei den Menschen großer Beliebtheit und führt so manches Mal zu kuriosen Wettbewerben. Einen solchen hat Weliton Menário Costa gewonnen – indem er Persönlichkeiten von Kängurus tänzerisch ins Bild setzte.

Warum der Gestreifte Marlin leuchtend auf die Jagd geht
Warum der Gestreifte Marlin leuchtend auf die Jagd geht

Glosse über einen besonderen FischWarum der Gestreifte Marlin leuchtend auf die Jagd geht

So manches Tier wendet bei der Jagd spezielle Techniken an. Dazu zählt auch der Gestreifte Marlin. Dessen Geheimwaffe: leuchtende Streifen.

Mit der Volkshochschule von den Socken
Mit der Volkshochschule von den Socken

Glosse zu Socken-und-Sandalen-TrägernMit der Volkshochschule von den Socken

Die Volkshochschule Buxtehude hat ein Programmheft für männliche Besucher mit zwei Füßen illustriert, die in weißen Socken und Sandalen stecken. Während manche das Bild mit Humor nahmen, fühlten sich andere offenbar diskriminiert.

Gericht erlaubt Paintball-Schüsse auf Wölfe
Gericht erlaubt Paintball-Schüsse auf Wölfe

Nationalpark in den NiederlandenGericht erlaubt Paintball-Schüsse auf Wölfe

Meinung · Ein Gericht in den Niederlanden erlaubt, Wölfe im Nationalpark De Hoge Veluwe mit Paintball-Pistolen zu vertreiben. Man kann nur darauf hoffen, dass der Kontakt mit den Farbkugeln das Wildtier in den wilderen Teil unserer Kulturlandschaft vergrämt.

Das war der größte Menschenaffe aller Zeiten
Das war der größte Menschenaffe aller Zeiten

Drei Meter groß und 300 Kilo schwerDas war der größte Menschenaffe aller Zeiten

Mit einer geschätzten Höhe von drei Metern und bis zu 300 Kilogramm Gewicht war Gigantopithecus blacki der größte Menschenaffe, der jemals über die Erde stampfte.

Was die Katze mit der Pizza Calzone zu tun hat
Was die Katze mit der Pizza Calzone zu tun hat

Peta will bestimmte Redewendungen verbannenWas die Katze mit der Pizza Calzone zu tun hat

Meinung · Die Tierschutzorganisation Peta will bestimmte Redewendungen verbannen, die aus ihrer Sicht Tiere diskriminieren. Da darf beispielsweise die Katze nicht mehr aus dem Sack gelassen werden. Kann man drüber nachdenken, meint unser Autor.

Gil Ofarims schlimme Lüge ist Zunder für Antisemiten
Gil Ofarims schlimme Lüge ist Zunder für Antisemiten

Kommentar zum GeständnisGil Ofarims schlimme Lüge ist Zunder für Antisemiten

Meinung · Dramatische Wende im Ofarim-Prozess: Der jüdische Musiker legt ein Geständnis ab und entschuldigt sich bei dem Hotelmanager, dem er Antisemitismus vorgeworfen hatte. Der gesellschaftliche Schaden ist kaum abzuschätzen, meint unser Autor.

Soll die Wehrpflicht wiederkommen?
Soll die Wehrpflicht wiederkommen?

Debatte um die Wehr- und DienstpflichtSoll die Wehrpflicht wiederkommen?

Meinung · PRO UND CONTRA Ukrainekrieg und Fachkräftemangel lassen die Frage wieder hochkommen: War die Aussetzung der Wehrpflicht bei der Bundeswehr ein Fehler? Zwei Stimmen aus unserer Redaktion.

Das Schreien der Tomaten
Das Schreien der Tomaten

Schmerzempfindliches GemüseDas Schreien der Tomaten

Die Stille ist es, die viele Menschen auf dem Land besonders genießen. Pflanzen machen keinen Lärm. Falsch, sagen israelische Forscher nun. Der Mensch könne die Geräusche nur nicht hören.

Das Ende von Wrigley’s Spearmint Gum
Das Ende von Wrigley’s Spearmint Gum

AusgekautDas Ende von Wrigley’s Spearmint Gum

Meinung · Ein Kaugummi wird aus dem Sortiment genommen. An sich kein Drama. Aber da kommen Erinnerungen hoch an alte Zeiten, als der Kaustreifen begehrt war. Und an eine Werbung, die bei unserem Autor Fragen aufwirft. Eine Glosse.

Janick Gootz hofft auf den größten Filmpreis
Janick Gootz hofft auf den größten Filmpreis

Bonner mit Oscar-ChanceJanick Gootz hofft auf den größten Filmpreis

„Nakam“ heißt der 33-minütige Kurzfilm, auf den Janick Gootz setzt. Der 23-Jährige ist Mitproduzent des Streifens, der es auf die offizielle Shortlist für den Oscar geschafft hat. Jetzt heißt es hoffen.

Gipfelsturm im Wasserglas
Gipfelsturm im Wasserglas

Bergsteigerei: Streit um die Achttausender-BezwingerGipfelsturm im Wasserglas

Menschen, die alle Achttausender dieser Erde bezwungen haben, gibt es nicht sehr viele. 44 Frauen und Männer sind es. Oder waren es. Denn Eberhard Jurgalski aus Lörrach hat genau nachgemessen. Jetzt sind es nur noch drei. Reinhold Messner ist nicht dabei. Das gibt Streit.

“Layla“ ist der Sommerhit des Jahres
“Layla“ ist der Sommerhit des Jahres

Verbotene Früchte“Layla“ ist der Sommerhit des Jahres

Meinung · “Layla“ ist der offizielle Sommerhit des Jahres 2022. Ein Lied über eine Puffmutter mit promilleresilientem Refrain, dessen sinnliche Tiefe mit der eines zuvor geleerten Sangria-Eimers korreliert.

Invasion der Festlandprolls
Invasion der Festlandprolls

Sylt und der Schrecken des Neun-Euro-TicketsInvasion der Festlandprolls

Die Bahn, so will es die Politik, macht das Fahren billiger. Doch das Neun-Euro-Ticket birgt Tücken, findet man auf Sylt. Was dahinter steckt, ergründet unser Autor mit allem gebotenem Unernst.