Hans-Peter Fuss

Profilbild von Hans-Peter Fuss

Hans-Peter Fuß leitet die Redaktion Vorgebirge/Voreifel

Der Bürgermeister ist der falsche Adressat
Der Bürgermeister ist der falsche Adressat

Nächste Aktion der Alfterer BürgerinitiativeDer Bürgermeister ist der falsche Adressat

Die nächste Aktion der Bürgerinitative gegen Alfterers Bürgermeister Rolf Schumacher löst das grundsätzliche Problem nicht, meint GA-Redakteur Hans-Peter Fuß. Überhaupt sei Schumacher der falsche Adressat.

Leere Flaschen am Römerkanal
Leere Flaschen am Römerkanal

Swisttal-BuschhovenLeere Flaschen am Römerkanal

Der Heimat- und Verschönerungsverein Buschhoven räumt wilden Müll weg. Dabei gibt es immer wieder unliebsame Überraschungen.

Den Joghurtbecher vor dem Verbrennen retten
Den Joghurtbecher vor dem Verbrennen retten

Wiederverwertung von Müll in SwisttalDen Joghurtbecher vor dem Verbrennen retten

Wie kann die Menge an Verpackungsmüll reduziert werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Besuchs von Bundesumweltministerin Steffi Lemke im Entsorgungsunternehmen Hündgen in Swisttal-Ollheim.

Die letzten Pferdemetzger der Region
Die letzten Pferdemetzger der Region

Familienbetrieb in Rheinbach-NeukirchenDie letzten Pferdemetzger der Region

Im Großraum Bonn sind Willi und André Nußbaum aus dem Rheinbacher Dörfchen Neukirchen die letzten Vertreter ihrer Zunft. Vater und Sohn sind Pferdemetzger. Das Fleisch ist selten, aber beliebt.

„Wir begleiten die Familien weltweit – auch schon in Japan und Schweden“
„Wir begleiten die Familien weltweit – auch schon in Japan und Schweden“

Sankt Augustinerin hilft trauernden Eltern„Wir begleiten die Familien weltweit – auch schon in Japan und Schweden“

Interview · Für Eltern gibt es nichts Schlimmeres, als ein Kind zu verlieren. Birgit Rutz hat selber fünf Kinder in der Schwangerschaft verloren. Mit ihrem Verein Hope’s Angel in Sankt Augustin versucht sie, ihnen zu helfen.

Das plant die Gemeinde Swisttal bei ihren Feuerwehrhäusern
Das plant die Gemeinde Swisttal bei ihren Feuerwehrhäusern

Wiederaufbau und SanierungenDas plant die Gemeinde Swisttal bei ihren Feuerwehrhäusern

Die Swisttaler Feuerwehrhäuser sind teils in die Jahre gekommen, von der Flut beschädigt oder nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik. Daher plant die Gemeinde hier einige Investitionen. Teilweise sind sogar Neubauten notwendig.

Drei Maipaare stammen aus einer Familie
Drei Maipaare stammen aus einer Familie

Brauchtum in HeimerzheimDrei Maipaare stammen aus einer Familie

Es gibt Menschen, denen Brauchtum nicht viel bedeutet. Dann gibt es Leute, die gerne bei Brauchtumsfesten mitfeiern. Und es gibt Familien, die das Brauchtum pflegen und leben - wie die Familie Rang aus Heimerzheim.

Der erste Spargel aus Bornheim ist da
Der erste Spargel aus Bornheim ist da

Ernte im VorgebirgeDer erste Spargel aus Bornheim ist da

Kaum haben die ersten Stangen ihre Köpfe aus den Dämmen gestreckt, werden sie auch schon gestochen. In Bornheim hat die Spargelernte begonnen. Allerdings gibt es teils erst einmal nur grünen Spargel. Warum das so ist und was Spargelbauern zum ersten Spargel des Jahres auf den Teller legen:

25 neue Hinweise nach tödlichem Unfall in Wesseling
25 neue Hinweise nach tödlichem Unfall in Wesseling

Aktenzeichen XY25 neue Hinweise nach tödlichem Unfall in Wesseling

In Wesseling-Keldenich wurde vor einem Jahr ein junger Mann auf der Straße überfahren. Den flüchtigen Fahrer sucht die Polizei immer noch. Nach der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY.... Ungelöst“, die vor einer Woche ausgestrahlt wurde, hat die Kölner Polizei zahlreiche Hinweise erhalten.

Warum der Kleingarten so viele Menschen fasziniert
Warum der Kleingarten so viele Menschen fasziniert

Besuch im KleingartenWarum der Kleingarten so viele Menschen fasziniert

Das Klischee von der spießigen Kleingärtner-Idylle stimmt nicht mehr. Viele junge Familien setzen nach der Corona-Pandemie auf Selbstversorgung und versuchen sich als Obst- und Gemüsezüchter. Ein Besuch in der Anlage in Troisdorf-Oberlar.

Ein Damm soll die Bewohner in Miel schützen
Ein Damm soll die Bewohner in Miel schützen

Projekt in SwisttalEin Damm soll die Bewohner in Miel schützen

Bereits vor der großen Flut hatten Anwohner in Miel bei Starkregen häufig Wasser im Keller. Es floss vom Bächelchen durch die Gärten herüber. Nun schafft die Gemeinde Swisttal Abhilfe.

Heimerzheimer Geschichte auf der Theaterbühne
Heimerzheimer Geschichte auf der Theaterbühne

Ortsjubiläum HeimerzheimHeimerzheimer Geschichte auf der Theaterbühne

Auch in der Geschichte kleiner Orte gibt es Höhen und Tiefen, freudige Ereignisse und Katastrophen. Eine Theatergruppe aus Heimerzheim begibt sich jetzt auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte der Ortshistorie. Im Oktober ist Premiere.

Die besten Ausflugstipps für die Osterferien im Vorgebirge
Die besten Ausflugstipps für die Osterferien im Vorgebirge

Von Spielspaß bis KunstDie besten Ausflugstipps für die Osterferien im Vorgebirge

Wohin in den Osterferien? Die Vorgebirgsredaktion des General-Anzeigers hat fünf Ausflugstipps für Menschen mit verschiedenen Interessen parat.

Profis verraten, was Hobbygärtner jetzt wissen müssen
Profis verraten, was Hobbygärtner jetzt wissen müssen

FrühlingsbeginnProfis verraten, was Hobbygärtner jetzt wissen müssen

Langsam aber sicher setzt sich der Frühling in Bonn und der Region durch. Und Frühlingszeit ist Gartenzeit. Der GA hat Profis gefragt, was Hobbygärtner jetzt beachten sollten.

An der kleinen Brücke in Odendorf scheiden sich die Geister
An der kleinen Brücke in Odendorf scheiden sich die Geister

Wiederaufbau in SwisttalAn der kleinen Brücke in Odendorf scheiden sich die Geister

16 weitere Maßnahmen für den Wiederaufbau der öffentlichen Infrastruktur nach der Flut hat der Swisttaler Gemeinderat beschlossen. Bei der kleinen Brücke in Odendorf gab es viel Diskussionsbedarf.

Wie man sich im Notfall selbst helfen kann
Wie man sich im Notfall selbst helfen kann

Hochwasserschutz in RheinbachWie man sich im Notfall selbst helfen kann

Bei extremem Starkregen kann die Feuerwehr nicht überall gleichzeitig sein. In einem Pilotprojekt werden die Bürger im Wohngebiet Rodderfeld in Rheinbach jetzt angeleitet, sich selbst zu helfen.

Wie die Meckenheimer Feuerwehr die Ukraine unterstützt
Wie die Meckenheimer Feuerwehr die Ukraine unterstützt

Extrem nützliches GeschenkWie die Meckenheimer Feuerwehr die Ukraine unterstützt

Die Stadt Meckenheim übergibt ein Feuerwehrfahrzeug der Löschgruppe Lüftelberg an den Verein „Meckenheim hilft“. Der transportiert es in die Ukraine. Die Details.

Kennen Sie diese Laufstrecken in Bonn und der Region?
Kennen Sie diese Laufstrecken in Bonn und der Region?

Sport im FreienKennen Sie diese Laufstrecken in Bonn und der Region?

Es muss ja nicht immer gleich ein Marathon sein: In Bonn und der Region gibt es reichlich Gelegenheit zum Joggen in angenehmer Atmosphäre und vor bezaubernder Kulisse. Wir stellen schöne Laufstrecken vor.

„Die Schließung wäre eine Katastrophe“
„Die Schließung wäre eine Katastrophe“

Kleiderstube Buschhoven„Die Schließung wäre eine Katastrophe“

Zum 1. August dieses Jahres muss die Kleiderstube raus aus ihren derzeitigen Räumen in einem Handwerksbetrieb Am Fienacker 9. Der Vorstand sucht händeringend nach einem neuen Standort. Bisher erfolglos.