Rüdiger Franz

Profilbild von Rüdiger Franz

Rüdiger Franz ist Redakteur im Journal

Deutsche Artillerie gegen Ziele auf russischem Territorium wäre eine dramatische Wende
Deutsche Artillerie gegen Ziele auf russischem Territorium wäre eine dramatische Wende

Invasion RusslandsDeutsche Artillerie gegen Ziele auf russischem Territorium wäre eine dramatische Wende

Meinung · Bis vor kurzem drohte bei einem Einsatz westlicher Waffen auf russischem Territorium angeblich der Dritte Weltkrieg. Über Nacht ist das plötzlich kein Thema mehr. Das sollte der Öffentlichkeit erklärt werden, meint Rüdiger Franz.

Viele Reaktionen auf das Sylt-Video haben mehr geschadet als genutzt
Viele Reaktionen auf das Sylt-Video haben mehr geschadet als genutzt

Wenn der digitale Lynchmob kommtViele Reaktionen auf das Sylt-Video haben mehr geschadet als genutzt

Meinung · Mit etwas Abstand nach Auftauchen des Sylt-Videos lässt sich zusammenfassen: Mit ihren atemlosen Reaktionen haben manche Politiker und Medien sich und ihrer Autorität keinen Gefallen getan. Aber wen interessiert noch der Rechtsstaat, wenn das mediale Exekutionskommando wieder einmal schneller war?

Das hat das Heißluftballon-Festival in der Rheinaue zu bieten
Das hat das Heißluftballon-Festival in der Rheinaue zu bieten

6. bis 9. JuniDas hat das Heißluftballon-Festival in der Rheinaue zu bieten

Vom 6. bis zum 9. Juni gehört der Himmel über Bonn wieder den Heißluftballons. Beim 15. Festival in der Rheinaue startet erstmals einer der größten Ballons Deutschlands. Ein Blick auf die Geschichte und Entwicklung des Festivals und auf Besonderheiten der aktuellen Ausgabe.

Endlich: Eine Schlammparty beim Bundespräsidenten
Endlich: Eine Schlammparty beim Bundespräsidenten

Die Woche in BonnEndlich: Eine Schlammparty beim Bundespräsidenten

Bislang haben die Bonner noch jede Wiese kleingekriegt. Doch für die Wiederaufforstung im Park der Villa Hammerschmidt nach dem Fest der Demokratie ist bereits gesorgt. Und auch der eigentliche Höhepunkt der Partysaison rückt näher. Unsere Kolumne zur Woche in Bonn.

Deshalb lohnt sich ein Tagesausflug nach Lüttich
Deshalb lohnt sich ein Tagesausflug nach Lüttich

Ein Tag in LüttichDeshalb lohnt sich ein Tagesausflug nach Lüttich

Serie · Treppen, Trödeln, Tram: Lüttich schält sich aus seiner industriellen Vergangenheit. Mit Kunst, Kultur, moderner Architektur und Flohmärkten beiderseits der Maas. In puncto Verkehrswende steht die Stadt kurz vor einem Meilenstein.

So wird die Terrasse zu Ihrem Nutzgarten
So wird die Terrasse zu Ihrem Nutzgarten

Küchengärten im RheinlandSo wird die Terrasse zu Ihrem Nutzgarten

Das Rheinland ist buchstäblich übersät mit historischen Nutzgärten, die öffentlich zugänglich sind. Autorin Stephanie Hauschild macht mit einem neuen Buch Appetit auf Abstecher nach Xanten, Aachen oder auf die Marksburg. Für den eigenen Nutzgarten braucht es hingegen keinen Schlosspark

Junge Bonnerin leistet freiwilligen Dienst bei der Bundeswehr
Junge Bonnerin leistet freiwilligen Dienst bei der Bundeswehr

Zwischen Staatsbürgerrechten und PflichtenJunge Bonnerin leistet freiwilligen Dienst bei der Bundeswehr

Analyse · Außer der Schulpflicht kennt die Rechtslage kaum explizite Pflichten. Eine Rückkehr zur Wehrpflicht würde das ändern. Eine junge Bonnerin hat sich freiwillig zum Dienst bei der Bundeswehr gemeldet – und hat sich eine klare Meinung zur Wehrpflicht gebildet.

Als Abgeordnete in Bonn in den Stullen-Streik traten
Als Abgeordnete in Bonn in den Stullen-Streik traten

Parlamentarischer RatAls Abgeordnete in Bonn in den Stullen-Streik traten

Special · So sehr es sich kurz nach 1949 im Restaurant des Bonner Bundeshauses gut essen ließ: Das Verhältnis zwischen Wirt und Parlamentariern war nicht frei von Spannungen. Und einmal griffen die Politiker zum Äußersten.

Deshalb werden auch die Palästina-Demos wirkungslos bleiben
Deshalb werden auch die Palästina-Demos wirkungslos bleiben

Die nächste ProtestbewegungDeshalb werden auch die Palästina-Demos wirkungslos bleiben

Analyse · Die Nächsten, bitte: Fridays for Future, Klimakleber, Bauern, Streiks und nun die Palästina-Demos. Die Protestbewegungen geben sich die Klinke in die Hand. Viele setzen auf Provokation. Nachhaltig ist das nicht, sondern reine Symbolik.

So wäre Deutschland für Angriffe aus der Luft gewappnet
So wäre Deutschland für Angriffe aus der Luft gewappnet

Die aktuelle Lage der Flugabwehr der BundeswehrSo wäre Deutschland für Angriffe aus der Luft gewappnet

Analyse · Die ehemals kampfstarke Luftverteidigung Deutschlands wurde über viele Jahre zu einem Torso zusammengespart. Die Beschaffung von Iris-T und Arrow 3 soll klaffende Lücken schließen. Ein Überblick über die Abwehrbereitschaft am Himmel.

So stellt sich das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn auf Diabetiker ein
So stellt sich das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn auf Diabetiker ein

Gezielte klinische Behandlung von Patienten mit DiabetesSo stellt sich das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn auf Diabetiker ein

Dossier · Das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn setzt als erste deutsche Klinik eine auf Blutzuckermanagement spezialisierte Software ein. Sie hilft bei der Insulindosierung, sodass der Blutzuckerwert im Normbereich bleibt

Wo in der Eifel jetzt unterm Dirndl gejodelt wird
Wo in der Eifel jetzt unterm Dirndl gejodelt wird

Neue Ausstellung zum Thema KitschWo in der Eifel jetzt unterm Dirndl gejodelt wird

„Grässliche Glückseligkeit“ heißt die neue Ausstellung im Freilichtmuseum Kommern. Im Mittelpunkt: Geschmackliche Irrungen und Wirrungen des Alltags – natürlich mit viel Pink und Glitzer. Sissi trifft Trump und Elvis. Über manche Exponate durften die Besucher selbst abstimmen.

DDR-Spion Günter Guillaume - Sohn erinnert sich an Verhaftung in Bonn
DDR-Spion Günter Guillaume - Sohn erinnert sich an Verhaftung in Bonn

Familie 1974 festgenommenDDR-Spion Günter Guillaume - Sohn erinnert sich an Verhaftung in Bonn

Interview · Als 17-Jähriger lebt Pierre Guillaume in Bad Godesberg das Leben eines normalen Jugendlichen – bis am 24. April 1974 seine Eltern als DDR-Spione enttarnt werden. 50 Jahre danach – längst heißt er Boom mit Nachnamen – erzählt er, wie er den Schock erlebte und verarbeitete.

Darum steht die Bundesanwaltschaft vor einem Balanceakt
Darum steht die Bundesanwaltschaft vor einem Balanceakt

Prozesse gegen mutmaßliche TerrorgruppeDarum steht die Bundesanwaltschaft vor einem Balanceakt

Meinung · Der Prozess gegen die Gruppe um Heinrich XIII. Reuß verspricht juristische Aufarbeitung der Vorhaben eines obskuren Zusammenschlusses. Die Bundesanwaltschaft steht dabei vor einer besonderen Herausforderung, meint unser Autor: Je größer sie die Systemgegner macht, desto schwächer wirkt der Staat.

Wo die Stasi in Bonn heimlich Karneval am Pool feierte
Wo die Stasi in Bonn heimlich Karneval am Pool feierte

Eröffnung der Ständigen Vertretung 1974Wo die Stasi in Bonn heimlich Karneval am Pool feierte

Analyse · Ausschweifende Partys, Tischtennisturniere und ab und zu ein Besuch im Bonner Rotlichtmilieu. Ansonsten lebten die Bediensteten der Bonner DDR-Vertretung weitgehend isoliert. Noch immer wohnen einige von ihnen in der Region – und schweigen über Stasi-Verstrickungen.

Warum Polizei und Justiz in Städten wie Bonn vor Cannabis kapitulieren werden
Warum Polizei und Justiz in Städten wie Bonn vor Cannabis kapitulieren werden

Teillegalisierung von CannabisWarum Polizei und Justiz in Städten wie Bonn vor Cannabis kapitulieren werden

Analyse · So wird Gesetzgebung zu Murks in Tüten: Der Gesundheitsminister setzt ein Gesetz zur Legalisierung von Cannabis durch. Doch die neuen Strafbarkeitsgrenzen sind praktisch unkontrollierbar. Und die Warnung von Kinder- und Jugendärzten verraucht im Nirwana.

Das ist das Geburtstagsprogramm im Nationalpark Eifel
Das ist das Geburtstagsprogramm im Nationalpark Eifel

Der Nationalpark vor den Toren BonnsDas ist das Geburtstagsprogramm im Nationalpark Eifel

Vor 20 Jahren wurde der Nationalpark Eifel gegründet. Rund um Rur- und Urftstausee gibt es in diesem Frühjahr eine Reihe von Sonderaktionen.

Warum gerade jetzt ein Ausflug in die Eifel lohnt
Warum gerade jetzt ein Ausflug in die Eifel lohnt

Tipps für den NationalparkWarum gerade jetzt ein Ausflug in die Eifel lohnt

Zum 20-jährigen Bestehen des Nationalparks Eifel lassen die Köhler am Kermeter die Holzmeiler glimmen. Aber auch neben dem offiziellen Programm lohnt ein Besuch rund um Rur- und Urftsee und die Dreiborner Höhe.

Ein Master of Disaster für die Schwammstadt
Ein Master of Disaster für die Schwammstadt

Kolumne zur Woche in BonnEin Master of Disaster für die Schwammstadt

Meinung · Ein studierter Katastrophenmanager soll in den Verwaltungsvorstand von Bonn einziehen. Der Stadt kann eine Mischung aus Bruce Willis und Pippi Langstrumpf nur guttun. Zumal der Kandidat gelernt hat, an die Schmerzgrenze zu gehen. Die Woche in Bonn im Rückblick.

Warum Bollenien ein Landstrich für echte Kenner ist
Warum Bollenien ein Landstrich für echte Kenner ist

Als Belgien in die Eifel ragteWarum Bollenien ein Landstrich für echte Kenner ist

Analyse · Bollenien kennen Sie nicht? Macht nichts, kennt keiner. Vor 75 Jahren, am 23.April 1949, wurde ein Streifen der Westeifel auf Beschluss der Alliierten von Deutschland abgetrennt und über Nacht Belgien zugeschlagen. Die Bewohner lebten damit gar nicht mal so schlecht