Susanne Schramm

Profilbild von Susanne Schramm

Susanne Schramm ist freie Autorin

Apache 207 füllt drei Tage in Folge die Lanxess Arena
Apache 207 füllt drei Tage in Folge die Lanxess Arena

Rapper spielt ausverkaufte KonzerteApache 207 füllt drei Tage in Folge die Lanxess Arena

Drei Tage in Folge füllt Apache 207 die Kölner Lanxess Arena. Beim ersten Konzert am Freitagabend performte der Rapper fast punktgenau 120 Minuten vor vollem Haus und begeisterte dabei mit einer furiosen Show.

Zeitreise mit dem Pfefferminzprinz
Zeitreise mit dem Pfefferminzprinz

Marius Müller-Westernhagen in KölnZeitreise mit dem Pfefferminzprinz

75 Jahre und kein bisschen leise: Marius Müller-Westernhagen feiert mit 15.000 Fans in der Kölner Lanxess Arena. Die Freude ist dabei ganz offensichtlich beiderseits. Schließlich hat der deutsche Rockstar einiges im Gepäck.

Eine Konzert-Show mit Schwächen
Eine Konzert-Show mit Schwächen

Mark Forster in der Lanxess-ArenaEine Konzert-Show mit Schwächen

Ein Konzert während das Finale des Eurovision Song Contests läuft? Mark Forster hat am Samstagabend in die Lanxess Arena in Köln eingeladen. Doch am Ende bleiben nach seiner Show gemischte Gefühle.

The 1975 ließen Fans ihre Magie spüren
The 1975 ließen Fans ihre Magie spüren

Konzert im PalladiumThe 1975 ließen Fans ihre Magie spüren

Im ausverkauften Palladium spielte die Band The 1975 aus England. Fans sind verzückt vom ersten bis zum letzten Moment. Die Pop-Ikonen um Sänger Matty Healy sorgen für Gänsehaut-Momente.

Rick Astley trommelt „Highway to Hell“ in Köln höllisch gut
Rick Astley trommelt „Highway to Hell“ in Köln höllisch gut

„Never Gonna Give You Up“Rick Astley trommelt „Highway to Hell“ in Köln höllisch gut

Rick Astley startet seine Deutschlandtour „Are we there yet?“ im Kölner Palladium und überrascht mit einem AC/DC-Klassiker. Natürlich durfte auch sein größter Hit „Never Gonna Give You Up“ dabei nicht fehlen.

Was Jeanette Walls‘ Familiensaga „Vom Himmel die Sterne“ so lesenswert macht
Was Jeanette Walls‘ Familiensaga „Vom Himmel die Sterne“ so lesenswert macht

Vom Mut zur VeränderungWas Jeanette Walls‘ Familiensaga „Vom Himmel die Sterne“ so lesenswert macht

Dicht geknüpfte Saga um eine Familie mit blinden Flecken: In Jeannette Walls‘ Roman „Vom Himmel die Sterne“ behauptet sich eine junge Frau in der Männerwelt Virginias zur Zeit der Prohibition.

Beim fast durchweg tanzbaren Sound ist Party angesagt
Beim fast durchweg tanzbaren Sound ist Party angesagt

Kim Petras in KölnBeim fast durchweg tanzbaren Sound ist Party angesagt

Kim Petras trat am Dienstagabend im Palladium in Köln auf. Die 31-Jährige konnte mit ihrem durchweg tanzbaren Sound überzeugen, und feierte mit ihren Fans eine große Party.

Bilder von Russen in Deutschland
Bilder von Russen in Deutschland

Ausstellung in der Michael Horbach Stiftung in KölnBilder von Russen in Deutschland

„The Russians love their children too“ heißt eine Ausstellung in Köln, die an die Mitmenschlichkeit appelliert. Sie zeigt russische Familien, die in Deutschland leben. Bei der Umsetzung stieß Fotografin Ulrike Reinker auf einige Probleme.

Großartige Diebe im dichten Nebel
Großartige Diebe im dichten Nebel

Nothing But Thieves in KölnGroßartige Diebe im dichten Nebel

Nothing But Thieves mögen einen seltsamen Bandnamen tragen, aber musikalisch sind sie eine Wucht. Davon überzeugte sich jetzt ein begeistertes Publikum im Palladium – trotz eines kleinen Problems.

Das bietet der Cirque du Soleil in seinem Kabinett der Kuriositäten
Das bietet der Cirque du Soleil in seinem Kabinett der Kuriositäten

Eine Reise nach KuriosistanDas bietet der Cirque du Soleil in seinem Kabinett der Kuriositäten

Der Cirque du Soleil führt die Zuschauer in ein Kabinett der Kuriositäten – inspiriert von Jules Verne. Artisten und Musiker erzählen ihre poetische Geschichte ab 8. März in Düsseldorf.

Maloche und Work-Life-Balance
Maloche und Work-Life-Balance

Neue Ausstellung in SolingenMaloche und Work-Life-Balance

Service · Wie arbeiteten die Menschen früher? Wie arbeiten wir heute? Wie wollen wir künftig arbeiten? Die Solinger Ausstellung „Arbeits[T]Räume“ versteht sich als Zukunftslabor

Gänsehaut und Kichererbsen
Gänsehaut und Kichererbsen

James Arthur im PalladiumGänsehaut und Kichererbsen

James Arthur verzaubert seine Fans im Kölner Palladium mit Songs aus seinem neuen Album.

„Mutig bis zur Verrücktheit“
„Mutig bis zur Verrücktheit“

Neue Biografie über NS-Opfer Mala Zimetbaum„Mutig bis zur Verrücktheit“

In ihrem Buch „Die Heldin von Auschwitz“ erinnert die Kölner Historikerin Barbara Beuys an Leben und Widerstand des NS-Opfers Mala Zimetbaum – umfänglich recherchiert, packend geschrieben, aber mit teilweise sehr drastischen Details, die den Leser erschüttern.

Kult war’s trotzdem
Kult war’s trotzdem

The Sisters of Mercy im Carlswerk in KölnKult war’s trotzdem

The Sisters of Mercy spielen in Köln. Das ist die gute Nachricht. Wie sie auftreten, wäre eher eine schlechte. Aber dafür gibt es ja treue Fans.

Revolverheld schlägt ungewohnt harte Töne an
Revolverheld schlägt ungewohnt harte Töne an

Konzert in KölnRevolverheld schlägt ungewohnt harte Töne an

Die Band um Frontmann Johannes Strate strebt zurück zu den Wurzeln und schlägt wieder härtere Töne an. Dazu testet die Band neue Wege der Vermarktung. Das macht es den Fans nicht gerade leicht.

105 Minuten voller Wunder
105 Minuten voller Wunder

Konzert von Burna Boy in Köln105 Minuten voller Wunder

Das Afrobeat-Idol Burna Boy spielt vor nostalgisch anmutender Kulisse in der ausverkauften Kölner Arena. Er liefert ein phänomenales Feuerwerk aus Beats, Grooves und positiven Vibes ab. Am Ende bleibt nur eine Frage offen.

Sting zeigt sich in Köln in Bestform
Sting zeigt sich in Köln in Bestform

Konzert in der Lanxess ArenaSting zeigt sich in Köln in Bestform

Wenn Gordon Matthew Thomas Sumner einlädt, kommen sie alle. Welcher Fan lässt sich schon ein Konzert von Sting entgehen? Weshalb die Lanxess Arena auch voll war. Und die Besucher bei bester Laune.

Warum Rafik Schamis neuer Roman traditionell und modern zugleich ist
Warum Rafik Schamis neuer Roman traditionell und modern zugleich ist

„Wenn du erzählst, erblüht die Wüste“Warum Rafik Schamis neuer Roman traditionell und modern zugleich ist

„Wenn du erzählst, erblüht die Wüste“ von Rafik Schami ist ein Buch in der Tradition von „Tausendundeine Nacht“. Dennoch ist es zugleich sehr modern.

Die Euphorie der mittleren Jahre
Die Euphorie der mittleren Jahre

Annett Louisan im Palladium KölnDie Euphorie der mittleren Jahre

„Ich will doch nur spieln“ machte sie berühmt. Das ist jetzt schon ein paar Jahre her. An Schwung hat Annett Louisan in nahezu zwei Dekaden nicht verloren. Auch nicht an Fans. Denen präsentierte die 46-Jährige in Köln Neues. Manches allerdings ist ganz das Alte geblieben.