1. Bonn

Öffnungszeiten: Ab Samstag öffnen alle Freibäder

Öffnungszeiten : Ab Samstag öffnen alle Freibäder

Zum Beginn der Sommerferien öffnen alle Freibäder ganztägig ihre Pforten. Damit setzt die Verwaltung den Beschluss des Rates vom 23. Juni um. Ab Samstag, 5. Juli, können alle Freibäder besucht werden.

Auch der Freibadteil des Hardtbergbades steht dann wieder zur Verfügung. An Wochenenden und Feiertagen öffnen die Freibäder in der Zeit von 11 bis 19.30 Uhr. Montag bis Freitag gelten wie in den vergangenen Jahren die Öffnungszeiten von 6.30 bis 20 Uhr.

Das Freibad Friesdorf öffnet aufgrund einer vertraglichen Regelung mit dem dortigen Förderverein Samstag und Sonntag wie bisher von 9.30 bis 20 Uhr. Das Sport- und Bäderamt geht davon aus, dass die Öffnungszeiten durch weitere Neueinstellungen und den Rückgang von Krankheitsfällen ab 14. Juli auch in den anderen Bädern nach und nach erweitert werden können.

Die ganztägige Öffnung ist möglich geworden, da zum 4. Juli zwei Fachkräfte für Bäderbetriebe zunächst befristet für ein Jahr eingestellt werden können. Es ist zudem beabsichtigt, ab Mitte Juli zwei Auszubildende in ein befristetes Arbeitsverhältnis zu übernehmen, vorausgesetzt sie absolvieren ihre Abschlussprüfung erfolgreich.

"Mit den neueingestellten Kräften können wir alle Freibäder öffnen, ohne die Betriebssicherheit in den Freibädern zu gefährden", erläutert Sport- und Bäderamtsleiter Martin Herkt. Er weist zudem darauf hin, dass die Sauna im Kurfürstenbad während der Ferien vom 5. Juli bis zum 19. August geschlossen wird, da die Mitarbeiter als erfahrene Rettungsschwimmer im Panoramabad gebraucht werden.