1. Bonn
  2. Aufwacher-Podcast

16-Jähriger aus Essen soll Terroranschlag auf seine Schule geplant haben

Bonn-Aufwacher : Alter Schlachthof-Gelände wird umgestaltet / Terrorverdacht in Essen - das ist bis jetzt bekannt

Im Bonn-Aufwacher geht es um den Schlachthof in der Bonner Weststadt, eine Gänsefamilie, die in Remagen für Aufsehen gesorgt hat und um Real-Mitarbeitende aus Sankt Augustin, die um ihre Jobs bangen. Top-Thema: Das ist über die mutmaßlichen Terrorpläne in Essen bekannt.

Schock in Essen gestern: Um 04:20 Uhr stürmten Einsatzkräfte des SEK eine Wohnung und fanden bei einem 16-Jährigen Gymnasiasten rechtsextreme Symbole, Waffen und Material, aus dem man eine Bombe bauen kann. Der junge Mann geht auf das Don-Bosco-Gymnasium in Essen und soll einen Anschlag auf das Schulzentrum geplant haben – für heute, Freitag 13. Mai.

Anschlag konnte wohl vereitelt werden

Die Hinweise dazu hat die Polizei von einem seiner Mitschüler erhalten. Ihm hatte er wohl am Abend davon erzählt. RP-Chefreporter Christian Schwerdtfeger war den ganzen Donnerstag in Essen vor Ort und berichtet im Aufwacher, was bisher über den Vorfall und den Jungen bekannt ist.

Wenn es was Neues gibt, lest ihr es auf rp-online.de

Vier-Tage-Woche für Hotel-Mitarbeitende

Außerdem geht es in diesem Aufwacher in ein Wellness-Hotel in NRW. Das Hotel Tannenhäuschen in Wesel führt die Vier-Tage-Woche für alle Mitarbeitenden ein. Was die Gründe dafür sind, wie das Modell umgesetzt wird und wie die Hotel-Angestellten das finden, hört ihr in dieser Folge!

Hier geht’s zum Artikel

Kulturtipp zum Wochenende

Und natürlich haben wir auf wieder Tipps fürs Wochenende dabei. Am Sonntag ist nicht nur Wahltag, sondern auch Tag des Museums. Was euch die Kulturredaktion da empfiehlt, könnt ihr hier nachlesen

Der Bonn-Aufwacher - die wichtigsten News am Morgen zum Hören
Der Aufwacher ist der Nachrichtenpodcast von Bonner General-Anzeiger und Rheinischer Post. Jeden Morgen erfahren Sie bei uns alles Wichtige über das Thema des Tages in NRW - pünktlich um 5 Uhr. Dazu gibt es weitere News aus Bonn und der Region sowie dem Rest der Welt.

Fragen und Feedback zum Aufwacher? Melden Sie sich bei uns! Schicken Sie uns eine E-Mail an aufwacher@ga.de. Sie erreichen uns auch per Whatsapp (auch Sprachnachricht) unter 0171/9038099.

Abonnieren Sie jetzt den Bonn-Aufwacher!

Sie möchten den Bonn-Aufwacher gern jeden Morgen ganz bequem und kostenlos hören? Abonnieren Sie unseren Nachrichten-Podcast in Ihrer Podcast-App auf Smartphone oder Tablet. Oder folgen Sie dem Bonn-Aufwacher auf Spotify.

Sie können den Podcast auch manuell abonnieren. Fügen Sie einfach die URL https://cdn.julephosting.de/podcasts/90-bonn-aufwacher-der-nachrichtenpodcast-von-ga-und-rp/feed.rss zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Ihre Werbung im Aufwacher-Podcast!
Sie möchten im Bonn-Aufwacher werben? Die Kollegen von der Rheinisch-Bergischen Verlagsgesellschaft beraten Sie gerne unter 0211 505-2645 oder unter produktmanagement@rheinische-post.de.

Kennen Sie schon unsere weiteren Podcasts?
Journalismus zum Hören, unterhaltsam und informativ - das bietet der Bonner General-Anzeiger in seinen Podcasts. Abonnieren Sie unsere Podcasts kostenlos in Ihrer Podcast-App oder bei Spotify.

  • Akte Rheinland Der True-Crime-Podcast des GA: Jeden zweiten Donnerstag sprechen Anna Maria Beekes und Andreas Dyck über wahre Kriminalfälle aus Bonn und der Region.
  • So geht Rheinisch Der GA-Podcast zur rheinischen Alltagssprache. Hier stellt Regionalressortleiter Jörg Manhold an jedem zweiten Montag rheinische Redensarten vor. Hier gibt es weitere Infos.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie unserem Podcast-Team eine Mail aufwacher@ga.de.