1. Bonn
  2. Aufwacher-Podcast

Der Aufwacher - Wochenrückblick

Bonn-Aufwacher : Die Räumung von Lützerath, Eier ohne schlechtes Gewissen und das Buch über das die Welt spricht - Die Woche in NRW

Helene und Michael brunchen und bringen dazu ihre Rezepttipps mit. Und bei fürstlichen Eierspeisen und erfrischenden Drinks, sprechen Sie über das, was sie in dieser Woche bewegt hat.

Es geht am Wochenende doch nichts über ein ausgedehntes Frühstück oder einen Brunch. Helene und Michael lieben es, zu brunchen. Helenes Tipp: Eier Benedict. Dazu einfach zwei Toastiescheiben toasten. Einen Topf mit Essigwasser simmern lassen und dann mit einem Kochlöffel ganz schnell rühren. In das Auge des Strudels dann ein Ei geben. Nach 3-4 Minuten das pochierte Ei mit einem Schöpflöffel auf Küchenpapier legen. In einer Pfanne Speck anbraten. Anschließend Toastiescheiben, Ei und Speck zusammenbauen und dann mit heißer Sauce Hollandaise übergießen. Fertig.

Die Räumung von Lützerath und Klima-Chaoten

Deutschland schaute in dieser Woche auf Lützerath. Das letzte Dorf, was für den Braunkohletagebau weichen soll, ist Ort von massiver Auseinandersetzung. Tausende Polizisten und Hunderte Klimakämpfer bieten sich teils absurde Szenen. Mehr zur aktuellen Berichterstattung.

Über "Spare" spricht die Welt

Das Buch von Prinz Harry ist vor allem in den Boulevardmedien zur Zeit das Thema Nummer 1. Harry packt aus, brüskiert seine Familie und löst damit die Debatte aus, ob es richtig oder falsch ist, solche privaten Dinge auszuplaudern. Michael hat "Spare" gelesen und erzählt im Aufwacher davon. Die Besprechung der RP-Kulturredaktion, lest Ihr hier.

Außerdem: So erkennt Ihr, welches Ei Ihr esst.

Der Bonn-Aufwacher - die wichtigsten News am Morgen zum Hören
Der Aufwacher ist der Nachrichtenpodcast von Bonner General-Anzeiger und Rheinischer Post. Jeden Morgen erfahren Sie bei uns alles Wichtige über das Thema des Tages in NRW - pünktlich um 5 Uhr. Dazu gibt es weitere News aus Bonn und der Region sowie dem Rest der Welt.

Fragen und Feedback zum Aufwacher? Melden Sie sich bei uns! Schicken Sie uns eine E-Mail an aufwacher@ga.de. Sie erreichen uns auch per Whatsapp (auch Sprachnachricht) unter 0171/9038099.

Abonnieren Sie jetzt den Bonn-Aufwacher!

Sie möchten den Bonn-Aufwacher gern jeden Morgen ganz bequem und kostenlos hören? Abonnieren Sie unseren Nachrichten-Podcast in Ihrer Podcast-App auf Smartphone oder Tablet. Oder folgen Sie dem Bonn-Aufwacher auf Spotify.

Sie können den Podcast auch manuell abonnieren. Fügen Sie einfach die URL https://cdn.julephosting.de/podcasts/90-bonn-aufwacher-der-nachrichtenpodcast-von-ga-und-rp/feed.rss zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Ihre Werbung im Aufwacher-Podcast!
Sie möchten im Bonn-Aufwacher werben? Die Kollegen von der Rheinisch-Bergischen Verlagsgesellschaft beraten Sie gerne unter 0211 505-2645 oder unter produktmanagement@rheinische-post.de.

Kennen Sie schon unsere weiteren Podcasts?
Journalismus zum Hören, unterhaltsam und informativ - das bietet der Bonner General-Anzeiger in seinen Podcasts. Abonnieren Sie unsere Podcasts kostenlos in Ihrer Podcast-App oder bei Spotify.

  • Akte Rheinland Der True-Crime-Podcast des GA: Jeden zweiten Donnerstag sprechen Anna Maria Beekes und Andreas Dyck über wahre Kriminalfälle aus Bonn und der Region.
  • So geht Rheinisch Der GA-Podcast zur rheinischen Alltagssprache. Hier stellt Regionalressortleiter Jörg Manhold an jedem zweiten Montag rheinische Redensarten vor. Hier gibt es weitere Infos.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie unserem Podcast-Team eine Mail aufwacher@ga.de.