1. Bonn

Autos brennen in der Garage

Autos brennen in der Garage

Ausgebrannt und nicht mehr zu retten: Flammen loderten aus den beiden Autos, die in der Mittelgarage im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses an der Alfterer Straße geparkt worden waren, als die Feuerwehr am Dienstag um 23.38 Uhr in Dransdorf eintraf.

Unter der Leitung von Frank Linnarz und Hendrik Elias löschten die Wehrmänner mit zwei Schaum-/Wasserrohren das Feuer, nahmen die Einsatzstelle unter die Lupe und lüfteten. Laut Bericht brannten beide Fahrzeuge fast komplett aus. Vier Fahrzeuge, die ebenfalls in der Garage standen, sowie das Gebäude wurden zum Teil stark beschädigt.

Die Brandursache ist noch unklar, die Polizei hat nach Angaben der Feuerwehr die weiteren Ermittlungen übernommen. Insgesamt waren 20 Männer von Rettungsdienst und Berufsfeuerwehr mit sieben Fahrzeugen im Einsatz, der um 1.10 Uhr beendet war. Während der Löscharbeiten musste die Alfterer Straße in Dransdorf komplett für den Verkehr gesperrt werden.