1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Kontrolle in Bad Godesberg: 15-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss gestohlenen Roller

Kontrolle in Bad Godesberg : 15-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss gestohlenen Roller

Die Polizei hat in Bad Godesberg zwei Jugendliche auf einem Roller angehalten. Der Fahrer hatte zuvor Drogen konsumiert, der Roller war zudem gestohlen.

Am Freitagabend führte die Polizei auf der Friedrich-Ebert-Straße in Bad Godesberg eine routinemäßige Verkehrskontrolle durch. Wegen der auffälligen Fahrweise hielten die Beamten einen Roller mit zwei Jugendlichen darauf an. Schnell stellte sich laut Polizei heraus, dass sowohl der Roller als auch das Kennzeichen zuvor in Köln gestohlen worden waren. Außerdem ergaben sich beim 15-jährigen Fahrer Hinweise auf einen Drogenkonsum.

Es folgte die Festnahme der Jugendlichen. Auf der Wache in Bad Godesberg machte der polizeibekannte 15-Jährige einen freiwilligen Drogentest. Dieser fiel positiv aus, es wurde eine Blutprobe entnommen. Neben einem Ermittlungsverfahren wegen Fahren unter Drogeneinfluss muss der junge Mann mit weiteren Untersuchungen rechnen. So wurde ein weiteres Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und eines wegen Diebstahls eingeleitet.

Gegen den 16-jährigen Beifahrer wurde ebenfalls ein Verfahren wegen Diebstahls eingeleitet.