1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Polizei rückt mit mehreren Kräften an: 16-Jährige verletzt gleichaltriges Mädchen in Bad Godesberg

Polizei rückt mit mehreren Kräften an : 16-Jährige verletzt gleichaltriges Mädchen in Bad Godesberg

Am Donnerstag sind mehrere Mädchen in der Bad Godesberger Innenstadt aneinandergeraten. Dabei wurde einem Mädchen vor den Kopf getreten. Ursprünglich war die Rede von einer Massenschlägerei.

In Bonn-Bad Godesberg sind am frühen Donnerstagabend zwei Frauen körperlich aneinandergeraten. Eine 16-Jährige trat einem gleichaltrigen Mädchen dabei vor den Kopf und verletzte sie. Um 17.28 wurde die Leitstelle der Polizei Bonn alarmiert. Anfangs hieß es, dass sich mehrere Frauen schlagen würden. Nach Eintreffen mehrerer Polizeiwagen am Bad Godesberger Michaelplatz stellte sich allerdings heraus, dass zwar mehrere jugendliche Mädchen aneinander geraten waren, aber lediglich zwei an der Rauferei beteiligt waren.

Das Mädchen wurde mit leichten Verletzungen ins Marienhospital gebracht. Die Polizei war mit vier Streifenwagen vor Ort. Gegen die 16-Jährige wird nun wegen schwerer Körperverletzung ermittelt.