1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Autofahrt nach Cannabis-Konsum: 20-Jähriger fährt bekifft durch Bad Godesberg

Autofahrt nach Cannabis-Konsum : 20-Jähriger fährt bekifft durch Bad Godesberg

In der Nacht zu Donnerstag fiel der Polizei in Bonn ein 20-jähriger Pkw-Fahrer bei einer Verkehrskontrolle auf. Nach einem Drogentest bestätigte sich die Vermutung der Beamten.

Bei einer Routine-Verkehrskontrolle in der Bad Godesberger Deutschherrenstraße fiel den Polizeibeamten am frühen Donnerstagmorgen gegen 1.30 Uhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer auf. Auf Nachfrage gab der Fahrer laut Angaben der Polizei zu, dass er kurz zuvor Marihuana eingenommen hatte. Der anschließende Drogentest bestätigte diese Aussage.

Zudem fanden die Beamten weitere Drogen in dem Fahrzeug des Mannes. Auf der Wache wurde von einem Arzt schließlich eine Blutprobe von dem 20-Jährigen genommen. Der Mann muss nun wegen einer Ordnungswidrigkeit im Straßenverkehr sowie wegen Drogenbesitz mit einem Ermittlungsverfahren seitens der Staatsanwaltschaft rechnen, teilte die Polizei weiter mit.