1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Theaterplatz und Michaelshof: 33-Jähriger pöbelt und randaliert in Bad-Godesberg

Theaterplatz und Michaelshof : 33-Jähriger pöbelt und randaliert in Bad-Godesberg

Für einen 33-jährigen Mann endete der Montagabend auf dem Polizeipräsidium. Zuvor war er wegen Pöbeleien und Randalen in Bad-Godesberg aufgefallen.

Ein 33-jähriger Mann ist am Montagabend wegen heftiger Pöbeleien am Theaterplatz und Michaelshof in Bad Godesberg aufgefallen. Passanten hatten den anscheinend angetrunkenen Mann beobachtet und daraufhin die Polizei verständigt. Laut Angaben der Beamten konnte der Randalierer in der Pfarrer-Minartz-Straße gestellt und mit einem Platzverweis versehen werden. Da der 33-Jährige der Aufforderung der Beamten nicht folgte und diese fortwährend beleidigte, wurde er in Gewahrsam genommen.

Bei der Durchsuchung des Mannes entdeckten die Polizisten eine Flasche Wodka, die der Mann nach eigenen Angaben zuvor in einem Supermarkt gestohlen hatte. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von rund 1,3 Promille. Auf der Fahrt ins Polizeipräsidium beleidigte er die beiden Beamten fortlaufend weiter. Eine Ermittlung wegen Ladendiebstahls und Beleidigung wurde gegen den 33-Jährigen eingeleitet, der das Präsidium am Dienstagmorgen wieder verlassen konnte.

(ga)