1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Verkehrskontrolle in Bad Godesberg: 48-jähriger Autofahrer fuhr unter Drogeneinfluss

Verkehrskontrolle in Bad Godesberg : 48-jähriger Autofahrer fuhr unter Drogeneinfluss

Ein Ermittlungsverfahren erwartet einen 48-jähriger Autofahrer, der am Sonntagmorgen auf der Dietrichstraße in Bad Godesberg kontrolliert wurde. Der Drogenschnelltest reagierte gleich auf mehrere Substanzen.

Bei einer Verkehrskontrolle hatten Beamte der Polizeiwache Bad Godesberg nach eigenen Angaben gegen 9.45 Uhr Cannabisgeruch aus dem Fahrzeug eines 48-Jährigen wahrgenommen.

Ein anschließender Drogenschnelltest reagierte positiv auf Kokain, THC und Amphetamin. Auf Nachfrage räumte er den Drogenkonsum am Vorabend ein. Im Fahrzeug wurden keine weiteren Betäubungsmittel gefunden.

Der Mann wurde zur Polizeiwache an der Zeppelinstraße gebracht, wo ihm durch eine Ärztin eine Blutprobe entnommen wurde. Nachdem ihm die Weiterfahrt untersagt wurde, konnte der 48-Jährige wieder gehen. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.