1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Festausschuss Godesberger Karneval: Armin Weins neuer Chef des Godesberger Präsidiums

Festausschuss Godesberger Karneval : Armin Weins neuer Chef des Godesberger Präsidiums

Die Nachfolge für den Posten des Präsidenten des Festausschuss Godesberger Karneval ist geklärt.

Die 55 stimmberechtigten Delegierten des Festausschusses Godesberger Karneval wählten am Freitagabend in der Stadthalle Bad Godesberg Armin Weins zum Nachfolger von Uta Nagel. Sie stand nach zwölf Monaten als Präsidentin des Festausschusses nicht mehr für eine Neuwahl zur Verfügung.

Der neue Mann an der Spitze des Godesberger Karnevals ist kein Unbekannter. Vor 54 Jahren wurde Armin Weins in Bad Godesberg geboren, gehört seit neun Jahren dem Festausschuss-Präsidium an, bis 2011 als stellvertretender und seit Mai 2011 als Zugleiter.

Ehrenamtlich engagierte sich Armin Weins in den vergangenen Jahrzehnten bereits in verschiedenen Funktionen bei Fußballvereinen in Godesberg. Seit 36 Jahren arbeitet Weins als Techniker für Maschinen- und Anlagensteuerung bei der Wilhelm Stolle GmbH in seinem Heimatort.

Die Delegierten aus den Bad Godesberger Karnevalsvereinen wählten nicht nur den Präsidenten. Sie bestätigten Vizepräsident Dieter Nussbaum im Amt und wählten zusätzlich als Vizepräsident Dirk Hausen.

Der gebürtige Stuttgarter war in der Session 2011/2012 Karnevalsprinz in Bad Godesberg. An seiner Seite stand damals Martina Brandt. Sie wurde jetzt Geschäftsführerin des Festausschusses. Neue Schatzmeisterin ist Bea Schumann. Die konstituierende Sitzung des Festausschusses soll nun binnen vier Wochen stattfinden. In der Zwischenzeit soll auch, entgegen früherer Tradition, das neue Prinzenpaar vorgestellt werden.