1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Bad Godesberg: 46-Jähriger fährt in Schlangenlinien über A562

Einsatz auf der Südbrücke : 46-Jähriger fährt in Schlangenlinien über A562

Die Polizei hat einen Mann gestoppt, der auf der A562 in Schlangenlinien fuhr. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 46-Jährigen einen Wert von ungefähr 2,4 Promille.

Am Montagmorgen hat eine Zeugin gegen 9 Uhr einen Mann gemeldet, der auf der A562 über beide Spuren in Schlangenlinien fuhr. Wie die Polizei mitteilte, mussten in mindestens zwei Fällen andere Verkehrsteilnehmer stark bremsen, um einen Zusammenstoß mit dem 46-Jährigen zu verhindern.

Nachdem der Wagen die Autobahn, die über die Bonner Rheinaue führt, verlassen hatte, konnte er von einer Streifenwagenbesatzung auf der Burgstraße in Bad Godesberg schließlich angehalten werden. „Beim Aussteigen aus seinem Fahrzeug schwankte er und im Fahrzeuginnenraum befanden sich zum Teil geöffnete Dosen mit alkoholischem Inhalt“, so die Polizei.

Sein Alkoholtest ergab einen Wert von rund 2,4 Promille. Die Einsatzkräfte stellten den Führerschein des Mannes sicher. Nun ermittelt die Polizei wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gegen ihn.

(dpa)