1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Bahnstrecke Bonn-Bad Godesberg: Person von Zug erfasst, Strecke war für mehrere Stunden gesperrt

Person von Zug erfasst : Bahnstrecke bei Bad Godesberg war mehrere Stunden gesperrt

Zu Verspätungen und Verkehrsbehinderungen kam es am Morgen im Bahnverkehr im Raum Bonn. Weil eine Person von einem Zug erfasst wurde, war die Bahnstrecke bei Bad Godesberg für mehrere Stunden gesperrt.

Die Bahnstrecke zwischen Bonn und Bad Godesberg ist am Freitagmorgen gegen 8.45 Uhr gesperrt worden. Gegen 11 Uhr gab die Polizei die Strecke wieder frei. Nach ersten Erkenntnissen wurde am Freitagmorgen eine Person im Raum Bonn UN Campus von einem Zug erfasst.

Im Einsatz war die Polizei am Bahnübergang „Winkelsweg“, der gesperrt worden ist. In der Folge standen Züge aus der Strecke und konnten nicht weiterfahren. Sie warteten teils an geeigneten Bahnhöfen. Es kam zu Verspätungen und Teilausfällen sowie kurzfristigen Änderungen.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr"><a href="https://twitter.com/hashtag/RB30?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#RB30</a> Unbefugte Personen auf der Strecke im Raum <a href="https://twitter.com/hashtag/Bonn?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Bonn</a> UN Campus. Streckenabschnitt gesperrt. Züge warten an geeigneten Bahnhöfen. Verspätungen / Teilausfälle und kurzfristige Änderungen im Zuglauf möglich. Reiseverbindung prüfen. Zur Zeit noch keine Infos zur Dauer.</p>&mdash; DB Regio AG - NRW (@Regio_NRW) <a href="https://twitter.com/Regio_NRW/status/1525003822694907906?ref_src=twsrc%5Etfw">May 13, 2022</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Die rund 100 Zugreisenden, die sich in dem ICE befunden haben, der die Person erfasst haben soll, wurden evakuiert. Für sie wurde ein Busersatzverkehr auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Bahnübergangs „Winkelsweg“ eingerichtet.

Gesperrt war außerdem die August-Bebel-Allee aus Richtung Bonn in Richtung Bad Godesberg für den Verkehr. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Nur einspurig befahrbar war des Weiteren die Strecke aus Bad Godesberg in Richtung Bonn.

(ga)