1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Baustellen in Bad Godesberg: An diesen Orten wird 2021 gebaut

Marode Kanäle und Leitungen : Diese Baustellen gibt es 2021 in Bad Godesberg

Auf die Bad Godesberger warten im neuen Jahr rund 43 Straßenbaustellen im gesamten Stadtbezirk. Vier der Baustellen stammen noch aus dem vergangenen Jahr. Der GA listet alle Baustellen auf.

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn hat sich für das neue Jahr 2021 einige Baustellen in Bad Godesberg vorgenommen. Insgesamt sind es 43 Baustellen, vier Baustellen werden aus dem vergangenen Jahr fortgesetzt. Darunter befindet sich die Donatusstraße und auch die Kopernikusstraße in denen jeweils noch bis zum 12. Februar an Leitungen gearbeitet werden soll. In der Elsässer Straße wird bis Ende Januar eine Brücke saniert. Ebenfalls bis Ende Januar sollen die Leitungsarbeiten im Villenviertel rund um den Otto-Kühne-Platz abgeschlossen sein.

Kanal in der Ubierstraße wird erneuert

Die nächst größere Baustelle steht ab Montag, 25. Januar, in der Ubierstraße an. Dort wird laut Stadt Bonn der Kanal erneuert. Betroffen sei der Abschnitt zwischen Am Arndtplatz und Rheinallee. „Die Arbeiten werden Am Arndtplatz starten und sich dann als Wanderbaustelle in Richtung Rheinallee fortsetzen. Die Maßnahme wird voraussichtlich ein Jahr Bauzeit benötigen“, teilte Vize-Stadtsprecher Marc Hoffmann mit. Allerdings seien Verzögerungen bei den Arbeiten beispielsweise durch „unvorhersehbaren Bedingungen im Untergrund“ oder auch durch schlechtes Wetter nicht auszuschließen.

Im Anschluss an die Kanalbauarbeiten werden die Stadtwerke Bonn Energie und Wasser in dem Bauabschnitt auch die Wasserleitungen erneuern. Ganz zum Schluss wird das Tiefbauamt in den Sommerferien 2022 eine neue Asphaltdecke auf der gesamten Fahrbahn aufbringen. Insgesamt wird die Kanalsanierung rund 1,63 Millionen Euro kosten. Der Verkehr wird mit Hilfe einer Baustellenampel jeweils einspurig in jede Fahrtrichtung an der Baustelle vorbeigeführt.

Die zu erwartenden Verkehrsbehinderungen wird es aber im kommenden Jahr nicht nur auf der Ubierstraße geben, sondern aufgrund der Vielzahl an Baustellen auch an anderen Orten im Stadtbezirk. Die meisten neuen Baustellen entstehen aufgrund von Kanal- und oder Leitungsarbeiten.

Die einzelnen Baustellen m Überblick

Am Stadtwald, Leitungsbau, 25.Mai bis 9. Juli

Amselhang, Kanalbau, 18. März bis 21. Juni

Annaberger Straße, Leitungsbau, 1. Juli bis 28. Juli

Augustastraße, Leitungsbau, 1. April bis 8. Juni

Beethovenallee, Leitungsbau, 8. Juni bis 2. September

Berliner Ring, Leitungsbau, 7. Juni bis 18. Juni

Brunnenallee, Leitungsbau, 18. Oktober bis 19. November

Drachenfelsstraße, Kanalbau, 15. März bis13. September

Dreholzstraße, Kanalbau, 28. Oktober bis 23. Februar 2022

Friedrich-Ebert-Straße, Leitungsbau, 4. Januar bis 19. Februar

Friesdorfer Straße, Kanal- und Leitungsbau, 4. Januar bis 2. März 2022

Germanenstraße, Leitungs- und Kanalbau, 8. Februar bis 17. November

Horionstraße, Leitungsbau, 7. Juni bis 18. Juni

■ Im Meisengarten, Leitungs- und Kanalbau, 25. Januar bis 27. Mai 2022

Lützowstraße, Kanalbau, 19. August bis 16. November

Max-Planck-Straße, Leitungsbau, 1. Februar bis 31. März 2021

Muffendorfer Hauptstraße, Kanalbau, 5. November bis 1. Februar 2022

Plittersdorfer Straße, Kanalbau, 27. September bis 28. November

Remagener Straße, Kanalbau, 6. September bis 2. Dezember

Rheinallee, Leitungsbau, 11. Januar bis 5. März

Rheinstraße, Kanal- und Leitungsbau, 15. Februar bis 27. Dezember

Rhöndorfer Straße, Leitungsbau, 18. Januar bis 28. Mai

Rolandstraße, Kanalbau, 13. Oktober bis 6. Oktober 2022

Rüdigerstraße, Kanalbau, 19. August bis 16. November

Von-Groote-Platz, Leitungsbau, 4. Oktober bis 17. Dezember

Weißenburgstraße, Leitungsbau, 15. März bis 23. Juli

Zanderstraße, Kanalbau, 11. Februar bis 12. Mai

Zeppelinstraße, Kanalbau, 4. März bis 30. April

Außerdem werden auf der Fontanestraße (17. Mai bis 11. Juni), der Sedanstraé (7. Juni bis 2. Juli) und auf der Waldstraße (5. Juli bis 13. August) die Fahrbahnen saniert.