1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Bonn-Bad Godesberg: Honnefer Straße in Lannesdorf gesperrt

Feuerwehreinsatz in Bad Godesberg : Honnefer Straße in Lannesdorf vorübergehend gesperrt

Am Montag wurde die Honnefer Straße im Bonner Stadtteil Lannesdorf gesperrt. Die Feuerwehr soll dort wegen eines Gefahrenmittel-Einsatzes vor Ort sein.

Die Honnefer Straße in Bonn-Lannesdorf ist am Montagnachmittag gesperrt worden. Dort war die Feuerwehr im Ortsteil Lannesdorf wegen eines Gefahrenstoffs im Einsatz.

Wie der Einsatzleiter der Bonner Feuerwehr vor Ort mitteilte, sei sie am Mittag zu einer Turnhalle alarmiert worden. Zwischen der Halle und einem Kinderspielplatz wurden mehrere unbekannte chemische Gebinde mit zunächst unbekannten, möglichen Gefahrenstoffen gefunden. Nach einer ersten Erkundung konnte nicht festgestellt werden, worum es sich dabei handelte. Deswegen sperrte die Feuerwehr das Gebiet weiträumig ab.

Anschließend stellte sich heraus, dass die Stoffe größtenteils ungefährlich waren. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht. Die Feuerwehr arbeitete mit dem Ordnungsamt der Stadt Bonn und dem Umweltamt zusammen. Insgesamt waren 50 Kräfte im Einsatz.

(ga)