Verstoß gegen die Leinenpflicht Bad Godesberger fühlt sich von freilaufenden Hunden bedroht

Heiderhof · Auf dem Heiderhof wurden zwei Rehe gerissen, wohl von einem freilaufenden Hund. Das vermutet zumindest der zuständige Jagdpächter. Laut einem Anwohner laufen Hunde zwischen Friedhof, Sportplatz und Fuderbach sehr häufig frei. Seine Tochter hat mittlerweile Angst vor Hunden.

 In Bonn gilt in verschiedenen Bereichen eine Leinenpflicht für Hunde.

In Bonn gilt in verschiedenen Bereichen eine Leinenpflicht für Hunde.

Foto: Robert Günther/dpa-tmn/Robert Günther

Als Ende November eine Ricke und ihr Kitz auf dem Heiderhof gerissen wurden, war sich Jagdpächter Hans Müller sicher, dass ein freilaufender Hund die Tiere angegangen hatte. Nicht nur, dass dies an den Bissspuren erkennbar gewesen sei und Wölfe sich prinzipiell aus eng bebauten Gebieten fernhielten. Generell habe man rund um Friedhof, Sportplatz und Fuderbach Probleme mit freilaufenden Hunden.