Umbau zu Tiny House Bonnerin gestaltet Trafo-Station zu Wohnhaus um

Mehlem · Vor acht Jahren hat die Beuelerin Daniela Kinkel eine alte Trafostation in Mehlem gekauft. Nachdem ihre ursprünglichen Pläne am Veto der Stadt scheiterten, baut sie an der Kunigundenstraße nun ein Mini-Wohnhaus. Die Bürokratie verursacht Mehrkosten.

 Hier soll die Küche entstehen.

Hier soll die Küche entstehen.

Foto: Benjamin Westhoff