1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Bonn-Mehlem: Ehemann nach häuslicher Gewalt aus Wohnung verwiesen

Polizeieinsatz in Bonn : Ehemann nach häuslicher Gewalt in Mehlem aus Wohnung verwiesen

Die Polizei musste einer Frau und deren Tochter in Mehlem zur Hilfe eilen. Der Mann soll beiden Frauen gegenüber immer wieder gewalttätig gewesen sein.

Die Polizei ist am Mittwoch einer Mutter und ihrer Tochter in Bonn-Mehlem zur Hilfe geeilt. Der Ehemann der Frau soll bereits seit längerer Zeit ihr gegenüber gewalttätig gewesen sein, teilt die Polizei mit. Auch die Tochter sei regelmäßig geschlagen worden sein. Die Beamten haben den Mann aus der gemeinsamen Wohnung verwiesen und ein zehntägiges Rückkehrverbot ausgesprochen.

Wenn der Mann dieses Verbot nicht beachtet, drohe ihm ein Zwangsgeld von 500 Euro, heißt es von der Polizei. Außerdem erwarte ihn ein Ermittlungsverfahren.

Weitere Informationen und Handlungsempfehlungen finden Betroffene und Interessierte bei der Polizei.

(ga)