1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Kind schwerverletzt: Bus und Roller kollidieren in Bad Godesberg

Kind schwerverletzt : Bus und Roller kollidieren in Bad Godesberg

Bei dem Zusammenprall eines Rollerfahrers mit einem Linienbus in Bad Godesberg wurde am Dienstagabend ein achtjähriger Junge schwerverletzt.

Am Dienstagabend ist ein achtjähriger Junge beim dem Unfall eines Rollerfahrers in Bad Godesberg schwer verletzt worden. Auf der Rheinallee in Richtung Innenstadt fahrend verlor der Fahrer auf der regennassen Straße kurz vor der Unterführung die Kontrolle über sein Gefährt. Dabei stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Linienbus zusammen.

Während dem Rollerfahrer selbst nichts geschah, musste der Achtjährige, der ebenfalls auf dem Roller gesessen hatte, mit einem Rettungswagen abtransportiert werden. An Roller und Bus zeichneten sich sichtbar die Schäden des Unfalls ab. Die Unterführung an der Rheinallee wurde von der Polizei abgesperrt.

(ga)