1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Corona in Bonn: Kita Rigalsche Wiese bleibt Montag zu - Testzentrum an Petra-Kelly-Allee

Stadt Bonn richtet neues Testzentrum ein : Kita in Bad Godesberg bleibt nach Corona-Fall vorerst geschlossen

Die Kita Rigalsche Wiese in Bad Godesberg bleibt am Montag zu, weil eine Erzieherin sich mit dem Coronavirus infiziert hat und zunächst Kontaktpersonen ermittelt werden müssen. Die Stadt Bonn hat derweil ein neues Testzentrum eingerichtet.

Die Zahl der Menschen, die auf das neuartige Coronavirus Sars CoV 2 getestet werden, steigt weiter an. Die Stadt Bonn hat jetzt mit einem weiteren Testzentrum die Kapazitäten ausgebaut. Es soll ab Montag, 24. August, geöffnet sein. Stadtsprecherin Monika Hörig teilte am Sonntag mit, die Feuerwehr habe über das Wochenende die Infrastruktur vorbereitet und werde das Drive-In-Testzentrum auf dem Parkplatz an der Petra-Kelly-Allee am Montag einrichten. Das Gesundheitsamt wird dorthin Kontaktpersonen zum Testen schicken, die im Zuge der Kontaktermittlungen identifiziert wurden.

Hörig teilte zudem mit, dass die städtische Kita Rigalsche Wiese in Bad Godesberg an diesem Montag komplett geschlossen bleibt. Eine auf Corona positiv getestete Erzieherin hatte vielfachen Kontakt zu Kollegen und Kindern, von denen bereits 21 in Quarantäne geschickt wurden. Ob die Kita ab Dienstag zeitweise wieder geöffnet werden kann, werde sich noch zeigen, so Hörig. Die Eltern würden zeitnah informiert.