1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Feuerwehreinsatz in Bad Godesberg: Dach von Neubau in Friesdorf in Brand geraten

Feuerwehreinsatz in Bad Godesberg : Dach von Neubau in Friesdorf in Brand geraten

Die Feuerwehr musste sich am Samstagabend um einen brennenden Dachstuhl eines Neubaus in Friesdorf kümmern. Möglicherweise hatten Bauarbeiten das Feuer ausgelöst.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist am späten Samstagabend der Dachstuhl eines Neubaus an der Friesdorfer Straße in Bad Godesberg in Flammen geraten. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Kräften zu dem im Bau befindlichen Mehrfamilienhaus aus.

Einem Zeugen zufolge hatten Bauarbeiter den Tag über Dachpappe auf dem Dach verlegt. Die Feuerwehr bestätigte, dass Teile einer Dacheindeckung gebrannt hatten und zum Löschen abgelöst werden mussten.

Gegen 21 Uhr war das Feuer entdeckt worden. Da der Brand frühzeitig gemeldet wurde, hatte er sich noch nicht weiter ausgebreitet. Verletzt wurde niemand. Gegen 23 Uhr hatten die Kräfte das Feuer schließlich gelöscht. Danach wurde der Brandort von Experten untersucht.

Die Friesdorfer Straße war während des Einsatzes voll gesperrt.

(wrm / voa)