Affenkostüme, Tarnnetze und ein Trabant Diese Kuriositäten gibt es beim Flohmarkt der Prinzengarde in Godesberg

Bad Godesberg · Beim Flohmarkt der Allgemeinen Karnevalsgesellschaft Prinzengarde am Wochenende gibt es einiges zu entdecken. Der Verein bietet dort nämlich auch karnevalistisch Historisches an. Darunter alte Kostüme, Orden und Pins.

 Detlef Windmüller (l.), Fuhrpark-Verwalter der AKP, bereitete die Hauptattraktion des anstehenden Hallenflohmarktes für die geplante Auktion vor und stellt die kuriose Rarität mit Miriam und Andreas Löbbing vor.

Detlef Windmüller (l.), Fuhrpark-Verwalter der AKP, bereitete die Hauptattraktion des anstehenden Hallenflohmarktes für die geplante Auktion vor und stellt die kuriose Rarität mit Miriam und Andreas Löbbing vor.

Foto: Alfred Schmelzeisen

Vom Tarnnetz bis zum Trabant: Wenn an diesem Sonntag ab 11 Uhr die Türen zum Hallenflohmarkt der Allgemeinen Karnevalsgesellschaft Prinzengarde (AKP) geöffnet werden, kommen zahlreiche Kuriositäten zum Verkauf – auch aus dem Bestand des inzwischen 77 Jahre bestehenden Karnevalsvereins. Warum sich die Karnevalsfreunde in ihrem Zeughaus an der Friesdorfer Straße auch von so manchen Schätzen aus der Vereinsgeschichte trennen wollen? „Wir brauchen Platz für unser umfangreiches Vereins-Equipment“, sagt Miriam Löbbing.