1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Versuchter Einbruch in Plittersdorf: Einbrecher flieht auf Fahrrad

Versuchter Einbruch in Plittersdorf : Einbrecher flieht auf Fahrrad

Am Donnerstagabend wurde, laut ersten Angaben der Polizei, versucht in ein Einfamilienhaus in Plittersdorf einzubrechen.

Um 20.23 Uhr wurde die Polizei von den Bewohnern eines Einfamilienhauses in der Beethovenallee alarmiert. Ein unbekannter Täter hatte zuerst versucht, die Kellertür des Hauses aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, kletterte er auf ein Terassendach und versuchte, über ein Fenster im Obergeschoss, in das Gebäude zu gelangen. Hierbei wurde er von den Hausbewohnern entdeckt und flüchtete über die Plittersdorfer Allee in Richtung Godesberger Bach.

Ein Anwohner beobachtete, wie der Täter auf einem Fahrrad, das er sich vermutlich zuvor bereitgestellt hatte, in Richtung Plittersdorfer Straße wegfuhr. Der besagte Zeuge verfolgte ihn solange, bis er ihn aus den Augen verlor.

Der Unbekannte kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, etwa 1,80m groß, kurzes, schütteres Haar und dunkle Kleidung. Zur Tatzeit führte er eine Tasche mit sich.

Die Polizei fragt: Wer hat am Donnerstagabend gegen 20 Uhr in dem besagten Wohngebiet in Plittersdorf einen Mann gesehen, auf den diese Beschreibung passt? Hinweise an die Rufnummer 0228/150.