Stadt Bonn plant in Bad Godesberg Für eine Fahrradstraße fallen 28 Parkplätze weg

Friesdorf · Der Frankengraben in Bad Godesberg soll zur Fahrradstraße werden. 28 Parkplätze fallen weg. Die Anwohner ärgern sich darüber, dass sie nicht in die Planung eingebunden waren.

 Die Anlieger um Mike Speich (2.v.l.) fühlen sich von der Verwaltung nicht mitgenommen.

Die Anlieger um Mike Speich (2.v.l.) fühlen sich von der Verwaltung nicht mitgenommen.

Foto: Axel Vogel

Wohnbebauung, die teilweise Ende des 19. Jahrhunderts entstanden ist, Handwerksbetriebe, ein Pflegedienst, ein großer Spielplatz mit einem Spielhaus sowie eine Begegnungsstätte der AWO: Der Frankengraben ist für viele Friesdorfer nicht nur eine gute Wohn- und Arbeitsadresse, sondern auch eine direkte Anbindung zum Dorfzentrum am Klufterplatz. Jetzt soll der Frankengraben zur Fahrradstraße werden – sehr zum Leidwesen der Nachbarschaft. „An alle Verkehrsteilnehmer wurde bei der Planung gedacht. Nur nicht an die Anwohner“, ärgert sich Andreas Lemm. Er und seine Nachbarn beklagen sich nicht nur darüber, dass sie nicht bei der Planung gehört wurden. Der Verlust von insgesamt 28 Parkplätzen ist für sie ein viel größeres Ärgernis. Betroffen sind etwa 100 Haushalte.