Fachmesse der Musikbranche Internationale Musikmesse zieht von Berlin nach Bonn

Bad Godesberg · Die Musikbranche kommt nach Bonn. Genauer: die Music Dealer Days, eine internationale Fachmesse der Musikbranche. Die Veranstalter haben sich statt Berlin bewusst für Bonn entschieden und wollen das Event hier etablieren.

Bei den Music Dealer Days, hier ein Bild von einer vergangenen Ausgabe, geht es vor allem um Musikinstrumente. 2025 soll die Musikmesse erstmals in Bonn stattfinden.

Bei den Music Dealer Days, hier ein Bild von einer vergangenen Ausgabe, geht es vor allem um Musikinstrumente. 2025 soll die Musikmesse erstmals in Bonn stattfinden.

Foto: SOMM

In Bonn liegt Musik in der Luft. Mal sind es leise Töne, oft sind es laute Beats und dazwischen macht sich immer wieder der imposante Klang großer Orchesteraufführungen breit. Am Rhein wurde nicht nur einer der größten Komponisten überhaupt geboren. Mit den Musik-Events auf dem Kunstrasen sowie den Konzerten, die große Weltstars vor Jahren auf dem Museumsplatz gaben, hat sich Bonn längst einen Namen in der internationalen Musikszene gemacht. Grund genug für den Verband SOMM (Society Of Music Merchants), zum Fachkongress in die Bundesstadt einzuladen. Im kommenden Frühjahr (6. und 7. März 2025) trifft sich die Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche im Hotel Maritim zu den „Music Dealer Days“. Dabei handelt es sich um eine Branchenveranstaltung für Fachpublikum.