1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Sankt-Andreas-Schützenbruderschaft: Krönungszeremonie für König Lutz Beine

Sankt-Andreas-Schützenbruderschaft : Krönungszeremonie für König Lutz Beine

Gut gefüllt war am späten Sonntagnachmittag der Konzertsaal im Rheinhotel Dreesen, wohin die Sankt-Andreas-Schützenbruderschaft zum diesjährigen Krönungsball geladen hatte.

Nach dem Einmarsch der neuen Majestäten eröffnete der Erste Brudermeister Walter Hoffmann den Krönungsball und begrüßte außer den Gästen und Ehrenmitgliedern die aktuellen Majestäten der Bruderschaft: König Lutz Beine, Prinz Dominik Michael, Rosenkönigin Ulrike Hoffmann sowie die Bürgerkönigin Christa Ningel. Gäste waren auch die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Hillevi Burmester sowie der Vorstand des Bezirks Bonn im Bund Deutscher Schützen und befreundete Bruderschaften mit ihren Würdenträgern.

Nach einer Tanzeinlage der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Rüngsdorf dankte der Brudermeister dem scheidenden Königspaar für sein Engagement. Sodann folgte die Krönungszeremonie mit dem Überreichen der Königskette und der Abnahme des Königseids. Ebenfalls eine Kette erhielten der Prinz wie auch die Rosenkönigin, der zusätzlich ein Blumengebinde überreicht wurde. Nadeln für die Bestecke des Königsvogels, Prinzenvogels und des Rosenköniginnenvogels wurden an die erfolgreichen Schützen verteilt.

Im Anschluss folgten Ehrungen für verdiente Mitglieder: Jürgen Rehfeld erhielt das Ehrenkreuz des Sports in Bronze, den Jugendverdienstorden in Bronze bekamen Florian Hoffmann und Johannes Immenkamp. Geehrt wurde auch die Bürgerkönigin Christa Ningel. Jeweils eine Rose erhielt die Rosenkönigin von den Schützenschwestern.

Im weiteren Verlauf des Abends erfreute noch die Tanzgarde der Fidelen Burggrafen die Schützen und ihre Gäste.