Porträt von Prinz Lothar I. Nicht liiert und doch in festen Händen

BAD GODESBERG · Dass die Barmer einmal einen waschechten Prinzen ihren Angestellten nennt, hätten sich die Verantwortlichen in der Bonner Zweigstelle der Krankenkasse wohl nicht träumen lassen. Seit dieser Session ist es aber so - auch wenn Lothar I. seine Regentschaft über die Bad Godesberger Narren an Aschermittwoch wieder abgeben muss. "Es ist schon anstrengend, alles zu vereinbaren", sagt der 38-Jährige, der "gefühlt erst 30 Jahre alt ist".

 In Zivil: Wenn er nicht über seine närrischen Untertanen herrscht, arbeitet Prinz Lothar I. bei der Barmer Krankenkasse an der Welschnonnenstraße in Bonn.

In Zivil: Wenn er nicht über seine närrischen Untertanen herrscht, arbeitet Prinz Lothar I. bei der Barmer Krankenkasse an der Welschnonnenstraße in Bonn.

Foto: Axel Vogel
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort