1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Johanneskirche in Bad Godesberg: Pfarrerin Schrader wurde entpflichtet

Johanneskirche in Bad Godesberg : Pfarrerin Schrader wurde entpflichtet

In einem bewegenden Gottesdienst hat Superintendent Eberhard Kenntner am Sonntag in der Johanneskirche Pfarrerin Susanne Schrader nach zehnjähriger Tätigkeit entpflichtet.

Wie berichtet, wechselt sie ab Mai auf eine Berufschulpfarrstelle im Kirchenkreis An der Agger. Mit ihrer warmherzigen und einfühlsamen Art, mit begeisternder Kreativität und treuer Verlässlichkeit habe Schrader entscheidend am Aufbau der Johannesgemeinde und des Konvents evangelischer Gemeinden gewirkt.

"In ihrem zupackenden, von Frömmigkeit überzeugend geprägtem Tun hat Pfarrerin Schrader ihre Gemeinde theologisch, seelsorglich und ganz praktisch zu einem Ort gemacht, an dem man sich geborgen fühlen kann", lobte der Superintendent.

Der offizielle Abschiedsgottesdienst findet am 24. Juni in der Marienforster Kirche statt.