Bad Godesberg Polizei stellt Schlagstock bei 21-Jährigem sicher

BAD GODESBERG · Die Bonner Polizei und das Ordnungsamt haben am Mittwochabend 50 Personen in Bad Godesberg kontrolliert. Neben Drogen fanden die Beamten bei einem jungen Mann im Kurpark auch einen Teleskopschlagstock.

 Ein Schlagstock.

Ein Schlagstock.

Foto: dpa

Die Bonner Polizei hat am Mittwoch im Rahmen eines Präsenz- und Interventionseinsatzes 50 Personen kontrolliert und dabei neben Drogen auch einen Teleskopschlagstock sichergestellt. Wie die Ermittler berichten, kontrollierten sie gemeinsam mit Mitarbeitern des städtischen Ordnungsamtes ab 18.30 Uhr bekannte Treffpunkte Jugendlicher in der Bad Godesberger Innenstadt, in Mehlem und Friesdorf sowie verschiedene Parkanlagen und Schulhöfe.

Den wohl "dicksten Fang" machten die Beamten gegen 18.45 Uhr im Kurpark. Dort kontrollierten sie zwei Menschengruppen und stellten bei einem 21-Jährigen den Schlagstock sicher. Den jungen Mann erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz. Bei einem 35-Jährigen fanden die Polizisten zudem Marihuana und stellten auch dieses sicher. Den Mann erwartet ebenfalls ein Ermittlungsverfahren.

Eine weitere größere Gruppe von 18 Menschen kontrollierten die Beamten gegen 19.30 Uhr im Redoutenpark. Bei einem 14-Jährigen stellten sie eine geringe Menge Marihuana sicher. Der Jugendliche musste zur Feststellung seiner Personalien mit auf die Wache und wurde dort im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen an seine Mutter übergeben.

Im Rahmen des Einsatzes gingen die Beamten auch dem Hinweis nach, dass auf dem Gelände der ehemaligen Michaelschule vermehrt Drogen konsumiert werden sollen. Dort wurde allerdings niemand angetroffen. Weitere Kontrollen fanden derweil im Panoramapark, im Mehlemer Rosenpark und in der Rheinaue statt. Gegen 1.30 Uhr war der Einsatz beendet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Ella sucht ihren Lieblingsteddy Charlie
Stofftier ging im Bad Godesberger Basteipark verloren Ella sucht ihren Lieblingsteddy Charlie
Aus dem Ressort