1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Sparkasse spendet 14 400 an Caritas-Einrichtungen: Puppenküche und Seniorenkino

Sparkasse spendet 14 400 an Caritas-Einrichtungen : Puppenküche und Seniorenkino

Mit Kaffee und selbst gebackenem Käsekuchen begrüßte der Kinderrat der offenen Ganztagsschule (OGS) Donatus in Bad Godesberg Gäste der Senioren-Begegnungsstätte "Thomas Morus", der Sparkasse Köln- Bonn und des Caritasverbands.

Der Anlass der Danke-schön-Einladung war ein erfreulicher: 14 400 Euro gab die Sparkasse für die Anschaffung einer Puppenküche, einer "Lümmelbank" sowie von Einrichtungsgegenständen zur Entspannung an verschiedenen Standorten der Caritas-Ganztagsschulen. Mehr als 200 Kinder profitieren nun von den neuen Möglichkeiten in den Ganztagsschulen (OGS). Außerdem können sich die Senioren der Begegnungs- und Bildungsstätte "Thomas Morus" über ein Laptop für das Seniorenkino freuen.

"Die Kinder können sich über eine Puppenküche und eine "Lümmelecke" freuen, für die sogar Schichten eingeteilt wurden, weil sie so begehrt sind", freute sich Karl Wilhelm Starcke, Vorstand des Caritasverbands der Stadt Bonn. Für die Senioren wurde ein Laptop finanziert, mit dem im heimeigenen Kino Filme geschaut werden können.

Die Mittel, die die Sparkasse zur Verfügung stellt, stammen aus der Sparform "PS-Sparen und Gewinnen". Dort werden Sparen, Lotterie und Spenden miteinander verbunden. 25 Cent pro verkauftem Los gehen an gemeinnützige Projekte der Region. "Für Bonn haben wir rund 400 Projekte, die wir mit einem Fördervolumen von vier Millionen Euro unterstützen. Davon kommen 1,4 Millionen Euro von den PS-Losen", sagte Volker Schramm vom Vorstand der Sparkasse.

Über die Einladung der OGS Donatus freute sich Schramm: "Solche Termine machen richtig Spaß. Es ist schön zu sehen, was mit dem Geldbetrag passiert, den wir zur Verfügung stellen."