Betreiber in Bad Godesberg Warum viele Geschäfte und Restaurants nur Bargeld annehmen

Bad Godesberg · In drei Bonner Bäckereien gibt es nur noch Brötchen und Brot gegen Kartenzahlung. Einige Restaurants und Geschäfte in Bad Godesberg stellen sich jedoch gegen den Trend.

Schwört auf Barzahlung: Ute Linnemann hinterm Tresen des Rüngsdorfer Familienbetriebs.

Schwört auf Barzahlung: Ute Linnemann hinterm Tresen des Rüngsdorfer Familienbetriebs.

Foto: Richard Bongartz

Die Kartenzahlung ist in Bonner Geschäften und Restaurants auch nach der Corona-Pandemie weiter auf dem Vormarsch. Das sagte kürzlich Jannis Vassiliou, der Vorsitzende des Einzelhandelsverbands Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen, im GA. Das kontaktlose Bezahlen, sei es mit der Karte oder dem Smartphone, mache den Bezahlvorgang für immer mehr Bonner Kunden einfacher und schneller, meinte Vassiliou. Ein weiterer Vorteil sei, dass das Zahlen per Karte ein hohes Maß an Sicherheit biete.