1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Besondere Messen: Rheinviertelsonntag in mehreren Kirchen

Besondere Messen : Rheinviertelsonntag in mehreren Kirchen

Der Rheinviertelsonntag mit Beisammensein nach den Gottesdiensten steht an diesem Wochenende an. "Papst Franziskus lenkt in diesen Tagen die Aufmerksamkeit aller Christen auf die Bedeutung einer geistlichen Erneuerung. Die Gottesdienste im Advent eignen sich besonders dazu, dieser Anregung zu folgen", sagt Dechant Wolfgang Picken.

Bereits am Samstag wird ab 17 Uhr in Sankt Hildegard, Im Meisengarten, des 50. Tages der Grundsteinlegung der Kirche und des 125-jährigen Ordensbestehens der dort lebenden Franziskaner-Clarissen gedacht. Um 18.30 Uhr beginnt die Vorabendmesse in Heilig Kreuz. In Sankt Andreas, Rüngsdorf, gestaltet am Sonntag ab 9.30 Uhr die Margarete-Winkler-Kindertagesstätte den Gottesdienst mit.

Die Messe ab 11 Uhr in Sankt Evergislus, Plittersdorf, haben Familien und Kinder vorbereitet. Um 18 Uhr beginnt in der Messe im Kerzenschein die Predigtreihe "Zum Leben geboren" mit Dechant Picken. Es singt der Jugendchor "Rheinvierteltakt". An Werktagen wird zu den Messen im Kerzenschein ab 18.30 Uhr eingeladen: montags in Sankt Andreas, mittwochs in Sankt Hildegard, donnerstags in Herz Jesu, freitags in Sankt Evergislus.