1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Feuer in Heiderhof: Seniorin bei Wohnungsbrand verletzt

Feuer in Heiderhof : Seniorin bei Wohnungsbrand verletzt

Schwer verletzt wurde am Donnerstagmorgen eine 88 Jahre alte Frau bei einem Wohnungsbrand in einem neungeschossigen Mehrfamilienhaus am Pappelweg in Heiderhof.

Das Feuer war offenbar wegen eines technischen Defekts gegen 8 Uhr in der Wohnungsküche der Frau ausgebrochen. Der Seniorin gelang es noch, die Flammen selbst zu löschen. Dabei erlitt sie jedoch eine Rauchvergiftung und Verbrennungen.

Die alarmierten Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. Feuerwehrleute durchlüfteten die Wohnung, die nach dem Brand aber erste einmal nicht mehr bewohnbar ist.