1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Kaputte Gasleitung in Mehlem: Strom musste stundenlang abgestellt werden

Kaputte Gasleitung in Mehlem : Strom musste stundenlang abgestellt werden

Aufgrund eines Leitungsdefekts und Reparaturarbeiten haben Mitarbeiter der BonnNetz, eines Unternehmens der Stadtwerke Bonn (SWB), am Freitag gegen 12 Uhr die Straße Deichmanns Aue zwischen Im Meisengarten und der Mainzer Straße gesperrt.

Sie mussten dort nach Angaben einer Sprecherin der SWB eine Gashauptleitung reparieren. Diese war vermutlich von einer defekten Stromleitung beschädigt worden. Dieser Schaden war gegen 9 Uhr in der Deichmanns Aue Nummer 7 aufgetreten. Während der Reparaturen bis 16.45 Uhr war dann die Stromversorgung von Nummer 1 bis 7 unterbrochen.

Die Arbeiten hätten so lange gedauert, weil man zunächst das Leck in der Gasleitung habe orten müssen. Während der Reparaturarbeiten habe man den Strom aus Sicherheitsgründen abschalten müssen, so eine Sprecherin der Bonner Stadtwerke am Freitagnachmittag. Die Straße in der Deichmanns Aue blieb dementsprechend bis 16.45 Uhr gesperrt.