1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Stromnetz in Bad Godesberg weiter labil

Stromnetz in Bad Godesberg weiter labil

Die Ursache des Stromausfalls, der am Donnerstag weite Teile der Bad Godesberger Innenstadt lahmgelegt hat, steht noch nicht fest, sagte Werner Schui, Sprecher der Stadtwerke Bonn (SWB).

Auch am Freitagmorgen gab es in einigen Häusern teilweise keinen Strom. Wie berichtet, hatte es am Donnerstag zunächst einen Defekt an einer Trafostation an der Koblenzer Straße gegeben, danach setzte sich die Störung bis zu einer Station an der Dietrichstraße fort.

In der Nacht zu Samstag wurde nach Auskunft der SWB die Trafostation ausgetauscht, dann konnte es kurzzeitig zu einem Stromausfall kommen. Um die Schadensbehebung kümmerten sich übrigens RWE und SWB gemeinsam, obwohl der Rat beschlossen hatte, dass ab dem 1. Januar die SWB für die Stromversorgung in Godesberg zuständig sein sollten. "Die Übergabe ist ein langer Prozess."