1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Umleitungen in Bonn: Tunnel in Bad Godesberg gesperrt

Umleitungen in Bonn : Tunnel in Bad Godesberg gesperrt

Der Straßentunnel Bad Godesberg wird in den Abend- und Nachtstunden ab Montag bis zum 15. November für beide Fahrtrichtungen zwischen 21 Uhr und 5 Uhr wegen Wartungsarbeiten gesperrt. Betroffen davon sind auch die Buslinien N3, N7 und 612.

Die Mitteldurchfahrt der Bonner Straße (Kurzröhre) bleibt für die Fahrtrichtung Bonn befahrbar. Aus diesem Grund fahren die Busse der Linien N3, N7 und 612 folgende Umleitung:

Die Linien N3 und 612 in Fahrtrichtung Bad Godesberg nehmen ab der Haltestelle „Elsässer Straße" ihren Weg über die Bonner Straße (nicht durch die kurze Tunnelröhre) und weiter auf dem Linienweg. Aufgrund des ungünstigen Einbiegeradius von der Elsässer Straße in die kurze Tunnelröhre fahren die Busse über die Bonner Straße. Die Fahrtrichtung Dottendorf ist davon nicht betroffen.

Die Linie N7 in Fahrtrichtung Bonn Hauptbahnhof fährt ab der Haltestelle „Theodor-Heuss-Straße“ geradeaus von-der-Heydt-Straße über die Friederich-Ebert-Straße, Koblenzer Straße, Löbestraße, Moltkestraße, Bonner Straße, kurze Tunnelröhre, Godesberger Allee und weiter auf dem Linienweg.