1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Stadt stellt Bürgern drei Entwürfe vor: Versammlung zum Umbau der Viktoriabrücke

Stadt stellt Bürgern drei Entwürfe vor : Versammlung zum Umbau der Viktoriabrücke

Die Gestaltung der Viktoriabrücke und einer neuen Rampe zur Thomastraße ist Thema der Bürgerversammlung am Freitag, 17. April. Beginn ist um 15 Uhr in Sitzungsraum 2 des Stadthauses am Berliner Platz.

Laut Stadtverwaltung muss die Viktoriabrücke dringend erneuert werden. Gleichzeitig soll eine Verbindungsrampe zur Thomastraße (Am Alten Friedhof) gebaut werden. Anfang März hat eine Fachjury drei Entwürfe von verschiedenen Fachbüros begutachtet.

Diese werden nun den Bürgern vorgestellt und diskutiert, um zunächst zur eigentlichen Brückensanierung ein Meinungsbild einzuholen. Die Baumaßnahmen im Umfeld der Viktoriabrücke werden zu einem späteren Zeitpunkt bei einer weiteren Versammlung besprochen.