1. Bonn
  2. Beuel

Niederholtorf: 17-jährigen auf Löwenburgstraße ausgeraubt

Niederholtorf : 17-jährigen auf Löwenburgstraße ausgeraubt

Maskierter hat die Geldbörse und ein Mobiltelefon erbeutet.

Gegen 1 Uhr in der Nacht zu Samstag hat ein bisher unbekannter Täter einen jungen Mann aufder Löwenburgstraße in Niederholtorf bedroht und ausgeraubt.Der Täter soll nach Angaben des 17-Jährigen maskiertgewesen sein und ihn mit einem Baseballschläger geschlagen haben.

Während einerVerkehrskontrolle gegen 2.10 Uhr wurden die Polizisten von dem Jugendlichen angesprochen und umHilfe gebeten. Mit dem Schläger habe der Unbekannte dem 17-Jährigen mehrmalsgegen den Körpergeschlagen. Der Tatverdächtige raubte dem 17-Jährigen dasTelefon und die Geldbörse. Die Polizisten informierten denRettungsdienst, der das Opfer des Raubes in ein Bonner Krankenhaus fuhr.

DieErmittlungen dauern an. Eine nähere Personenbeschreibung desTäters ist nicht möglich. Die Polizei fragt: "Gibt es Personen, diedas Tatgeschehen eventuell beobachtet haben und nähere Angaben machenkönnen?"

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter derTelefonnummer 0228/150 entgegen.