1. Bonn
  2. Beuel

Vilicher Straße gesperrt: Ab Montag wird ein Abschnitt neu geteert

Vilicher Straße gesperrt : Ab Montag wird ein Abschnitt neu geteert

Die Vilicher Straße bekommt im Abschnitt zwischen Dixstraße und Wittestraße eine neue Fahrbahn. Die Arbeiten beginnen am Montag, 2. April, teilt das städtische Tiefbauamt mit. In diesem Bereich ist vorgesehen, die Asphaltschicht zu erneuern sowie die Entwässerungsrinnen, Bordsteine und Straßenabläufe auszurichten und bei Bedarf durch neue Teile zu ersetzen.

Die rund 25.000 Euro teure Sanierung soll voraussichtlich nach zwei Wochen abgeschlossen sein. Für die Bauzeit wird die Straße voll gesperrt. Die Anwohner können ihre Grundstücke anfahren, Beeinträchtigungen lassen sich dabei aber nicht verhindern.

Während dieser Zeit wird die Einbahnstraßenregelung der Wittestraße aufgehoben, um den Anliegerverkehr der Wittestraße und der Vilicher Straße zwischen der Wittestraße und der Niederkasseler Straße zu gewährleisten. Die Linienbusse werden über die Clemensstraße und Niederkasseler Straße umgeleitet.