VCD zur Schließung am Bahnhof Beuel „Das Reisezentrum war der einzige Pluspunkt in diesem desolaten Bahnhof“

Beuel · Der Umweltverband Verkehrsclub Deutschland (VCD) Bonn/Rhein-Sieg/Ahr hält die Schließung des Reisezentrums im Beueler Bahnhof für einen großen Fehler. Auch im digitalen Zeitalter habe es eine wichtige Servicefunktion. Wie kommen Fahrgäste nun an Tickets?

 Die Bahn schließt das Reisezentrum am Beueler Bahnhof. Ab Juli gibt es dort keinen Fahrkartenverkauf am Schalter mehr.

Die Bahn schließt das Reisezentrum am Beueler Bahnhof. Ab Juli gibt es dort keinen Fahrkartenverkauf am Schalter mehr.

Foto: Benjamin Westhoff

Der Vorsitzende des Umweltverbands Verkehrsclub Deutschland (VCD) Bonn/Rhein-Sieg/Ahr, Rainer Bohnet, hat die angekündigte Schließung des Reisezentrums im Beueler Bahnhof scharf kritisiert: „Der VCD hält die Schließung in Beuel für fatal“, teilte er mit. „Auch im Zeitalter der Digitalisierung haben Reisezentren eine wichtige Servicefunktion.“