Sponsoring der Beueler Weiberfastnacht Das sind die Gewinner der Weiberfastnachtslotterie

Beuel · Die 177 Gewinner der Weiberfastnachtslotterie stehen fest. Die Gewinne können im Beueler Rathaus abgeholt werden.

 Thomas Richter (vorne links) überreicht Uwe Petersen (2.v.l.) den Gutschein für die Flusskreuzfahrt.

Thomas Richter (vorne links) überreicht Uwe Petersen (2.v.l.) den Gutschein für die Flusskreuzfahrt.

Foto: Holger Willcke

Uwe Petersen aus Beuel hat bei der Jubiläumslotterie „200 Jahre Beueler Weiberfastnacht“ den ersten Preis gewonnen: Eine achttägige Flusskreuzfahrt von Düsseldorf bis in die Niederlande. Sein Reisetermin steht auch schon fest: 22. bis 29. März. Den Gutschein hat ihm Kreuzfahrtdirektor Thomas Richter vom Reiseunternehmen Leitner aus Nürnberg am Freitagnachmittag persönlich in Beuel überreicht.

Ingo Bley, Vorsitzender des Konvents im Förderverein Beueler Weiberfastnacht, hatte die Idee und ließ in seiner Ordensfabrik 2.000 Jubiläumspins prägen, die alle nummeriert waren. Jeder Pin kostete fünf Euro, weshalb letztlich 10.000 Euro in die Kasse des Fördervereins überwiesen werden konnten.

Insgesamt gab es 177 Preise zu gewinnen. Silvia Stelgens von der Stiftung Buntes Herz hat entsprechend viele Preise bei Spendern angefragt und eingesammelt. Alle Preisträger stehen im Internet auf der Seite www.waescherprinzessin.com. Die Preise können am Montag, 26. Februar, von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 17 Uhr in der Bezirksverwaltungsstelle im Rathaus Beuel, Friedrich-Breuer-Straße 65, abgeholt werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort