Zeugen gesucht Mann raubt 81-jährige Radfahrerin in Beuel aus

Beuel · Ein unbekannter Mann soll in Bonn-Beuel eine 81-jährige Radfahrerin erst vom Fahrrad gestoßen und dann ausgeraubt haben. Die Polizei fahndet nun nach dem Verdächtigen und bittet um Hinweise.

Der Mann soll die 81-Jährige zum Sturz gebracht haben. (Symbolbild)

Der Mann soll die 81-Jährige zum Sturz gebracht haben. (Symbolbild)

Foto: dpa/Andreas Arnold

In Beuel hat am Donnerstag ein unbekannter Mann eine 81-Jährige ausgeraubt. Die Frau war gegen 10.55 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Straße „An Sankt Josef“ in Fahrtrichtung „Rudolf-Hahn-Straße“ unterwegs, als ein weiterer Radfahrer gegen ihr Hinterrad gefahren sei, teilte die Polizei mit.

Die Frau stürzte mit ihrem Rad, ebenso wie der unbekannte Radfahrer. Dann soll der Unbekannte den Stoffbeutel der 81-Jährigen, in dem sich ihre Geldbörse und ihr Handy befanden, an sich genommen haben und damit weggefahren sein.

Die 81-jährige Frau verletzte sich bei dem Sturz leicht. Die Polizei fahndet nun nach dem Mann, der zwischen 30 und 35 Jahren alt und schlank gewesen sein soll. Zudem soll er beigefarbene Kleidung getragen haben. Die Polizei bittet um Hinweise und nimmt diese unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per Mail an kk13.bonn@polizei.nrw.de entgegen.

(ga)