1. Bonn
  2. Beuel

Bonn-Ramersdorf: Radfahrerin bei Dooring-Unfall schwer verletzt

Autofahrer öffnete Fahrertür : 73-jährige Radfahrerin in Ramersdorf schwer verletzt

In Bonn-Ramersdorf ist eine 73-Jährige bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die Radfahrerin war gegen eine Autotüre gefahren, die ein 49-jähriger Mann unmittelbar vor ihr geöffnet hatte.

Eine 73-jährige Radfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Samstag in Bonn-Ramersdorf schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, befuhr die Seniorin gegen 17.15 Uhr die Joseph-Schumpeter-Allee in die Fahrtrichtung der Karl-Duwe-Straße, als ein 49-jähriger Autofahrer, der sein Fahrzeug in einer Parkbucht an der rechten Straßenseite abgestellt hatte, die Fahrertür öffnete.

Die 73-Jährige konnte nicht mehr ausweichen, fuhr gegen die geöffnete Tür und stürzte. Dabei wurde sie laut Meldung so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettunsgwagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.