1. Bonn
  2. Beuel

Bonn: S13-Baustelle in Vilich - Bauarbeiter bei Unfall abgestürzt

Von Feuerwehr gerettet : Bauarbeiter bei Unfall an S13-Baustelle in Vilich abgestürzt

Am Freitag ist es zu einem Unfall an der Baustelle der S13 in Bonn gekommen. Ein Bauarbeiter war von einem Gerüst gestürzt und musste von der Feuerwehr gerettet werden.

Am Freitagnachmittag ist es gegen 16.10 Uhr zu einem Unfall an der Baustelle der S13 in Bonn-Vilich gekommen. Wie Thomas Adenauer von der Feuerwehr Bonn vor Ort mitteilte, war ein Bauarbeiter bei Trennarbeiten von einem Gerüst gestürzt. Wie die Polizei am Abend mitteilte, sei der Sturz aus einer Höhe von zwei bis drei Metern erfolgt.

Der Mann musste mithilfe eines Krans und auf einer Trage liegend aus der Unfallstelle heraus gerettet werden. Die Feuerwehr half mit technischer Unterstützung.

Laut Adenauer war der Bauarbeiter die ganze Zeit über ansprechbar. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst, sowie Notarztdienst im Einsatz.

(ga)