1. Bonn
  2. Beuel

Pfarr- und Familienfest von St. Josef und Paulus: Der Treffpunkt der "Pfarrfamilie"

Pfarr- und Familienfest von St. Josef und Paulus : Der Treffpunkt der "Pfarrfamilie"

"Beim Pfarrfest auf der Wiese", sangen die Kinder der beiden Kindertagestätten St. Paulus und St. Pius am Sonntag mit vereinten Kräften und eröffneten damit ganz passend das Pfarr- und Familienfest von St. Josef und Paulus in Beuel.

Nach der Familienmesse unter dem Motto "Es berühren sich Himmel und Erde" versammelte sich die Gemeinde um das Pfarrheim zu einem fröhlichen Treffen bei strahlendem Sommerwetter.

Vor allem für die Kinder gab es viel zu tun: In Eigenregie hatte die Leiterrunde der Messdiener Hüpfburg und Kinderschminken organisiert. Bis in den späten Nachmittag war ihr Stand von kleinen Besuchern umlagert. An der Feuerstelle der Beueler Pfadfinder konnten sie anschließend Stockbrot grillen und in die knisternden Flammen schauen. "Das ist natürlich auch ein bisschen ein Klischee", lächelte "Sugambrer" Alexander Hackenberg, "aber an so einem Tag gehört es einfach dazu." Und gefährlich werden konnte es auch nicht, denn ein paar Meter weiter präsentierte die Beueler Jugendfeuerwehr ihr glänzendes Einsatzfahrzeug.

Unter dem blau gestreiften Sonnenschirm des Schiffervereins Beuel gab es duftende Reibekuchen, und am Kita-Stand konnten Bastelfreude aus Kaffeefiltertüten bunte Schmetterlinge fertigen. Im Innenhof des Pfarrhauses saßen all jene, die der Sonne ein wenig entfliehen wollten, auch die schwungvolle Bläsermusik der Beueler Stadtkapelle war hier am besten zu hören. Die Damen der Katholischen Frauengemeinschaft hatten für ein verlockendes Kuchenbuffet gesorgt.

Erst um halb sechs machten sich die letzten Besucher auf den Nachhauseweg. Pfarrausschuss-Vorsitzender Dr. Stefan Kern blickte zufrieden auf einen gelungenen Tag zurück: "Von den ganz Kleinen bis hin zu den Senioren haben heute alle Altersgruppen gemeinsam gefeiert und das ist genau, was wir uns gewünscht haben: Der Treffpunkt einer richtigen “Pfarrfamilie„ zu sein."