1. Bonn
  2. Beuel

Einbruch in Bonn: Unbekannte brechen ins Bundeshäuschen in Oberkassel ein

Einbruch in Bonner Gaststätte : Unbekannte brechen in Bundeshäuschen ein und stehlen Auto

Unbekannte sind in der Nacht auf Dienstag in das Bundeshäuschen in Bonn-Oberkassel eingestiegen und haben sich dort an Schnaps und Essen bedient. Im Anschluss stahlen sie das Auto des Betreibers.

In der Nacht auf Dienstag sind in Bonn-Oberkassel Unbekannte in eine Gaststätte eingestiegen, haben sich an Alkohol und Lebensmitteln bedient und anschließend das Auto des Betreibers gestohlen. Bei dem Betrieb handelt es sich um das Bundeshäuschen am Oberkasseler Rheinufer, wie dessen Betreiber dem GA mitteilte. Die Unbekannten sollen dort eine Scheibe eingeschlagen und sich so Zutritt zur Gaststätte verschafft haben. Im Gastraum sollen sie sich dann sowohl an dort gelagerten Lebensmitteln als auch an Alkohol bedient haben. Unter anderem wurden größere Mengen Schnaps getrunken und die leeren Fläschchen auf dem Boden liegen gelassen.

In derselben Nacht, vermutlich im Anschluss an den Einbruch, klauten die Unbekannten das Auto des Betreibers, das vor der Gaststätte stand. Gestartet wurde der Wagen mit einem Schlüssel, der sich im Lokal befunden hatte. Bei dem Wagen handelt es sich um einen schwarzen VW Touareg mit Bonner Kennzeichen. Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Tatgeschehens, sich unter der Rufnummer 0228 150 zu melden.

(ga)